Rennsportklassiker 24 Stunden von Le Mans live im ORF

15 Stunden live in ORF eins und ORF SPORT +

Wien (OTS) - Die "24 Stunden von Le Mans", der Klassiker unter den Langstreckenrennen, gehen ab Samstag, dem 13. Juni 2015, bereits zum 83. Mal über die Bühne. ORF eins und ORF SPORT + zeigen das Rennen in insgesamt neun Einstiegen und einer Gesamtlänge von 15 Stunden live. Kommentator ist Marc Wurzinger, an seiner Seite als Kokommentator:
Rennfahrer Robert Lechner, der 2002 mit dem Sieg bei den "24 Stunden vom Nürburgring" seinen größten Erfolg gefeiert hat.

In den vergangenen vier Jahren trug sich Audi Sport Team Joest in die Siegerliste ein. Zwei Mal in der langen Geschichte des Rennens stand mit Alexander Wurz auch ein Österreicher ganz oben auf dem Podium. Wurz konnte die 24 Stunden von Le Mans 1996 und 2009 für sich entscheiden. In diesem Jahr steht Wurz am 13. und 14. Juni mit dem Toyota TS040 Hybrid am Start.

Die Live-Übertragungszeiten in der Übersicht:

Samstag, 13. Juni, 14.50-16.00 Uhr - ORF eins
Samstag, 13. Juni, 18.15-20.15 Uhr - ORF SPORT +
Samstag, 13. Juni, 20.15-22.15 Uhr - ORF SPORT +
Samstag, 13. Juni, 23.15-2.15 Uhr - ORF SPORT +
Sonntag, 14. Juni, 4.05-5.55 Uhr - ORF eins
Sonntag, 14. Juni, 8.15-10.15 Uhr - ORF SPORT +
Sonntag, 14. Juni, 11.00-11.53 Uhr - ORF eins
Sonntag, 14. Juni, 13.00-13.21 Uhr - ORF eins
Sonntag, 14. Juni, 14.00-15.26 Uhr - ORF eins

Via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) sind die live-Einstiege in ORF eins und ORF SPORT + auch als Live-Stream zu sehen.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0008