Laufen für mehr Bildungsgerechtigkeit beim U-RUN 2015: Teach For Austria-Fellows laufen am 12. Juni Wiener U-Bahn-Netz ab

Abschluss mit U-RUN FOR KIDS auf Prater Hauptallee mit hunderten Schülerinnen und Schülern – Deloitte, Wien Energie und Bundesministerium für Gesundheit unterstützen als Partner

Wien (OTS) - Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr organisieren die Teach For Austria-Fellows Simon Horowitz und Matthias Stiedl heuer am Freitag 12. Juni den U-RUN. Dabei laufen Fellows von Teach For Austria innerhalb eines Tages oberirdisch das gesamte Wiener U-Bahnnetz (ca. 86 km) ab. Die beiden Initiatoren haben sich zum Ziel gesetzt, selbst die komplette Distanz mitzulaufen.

Abschluss und Höhepunkt ist der "U-RUN FOR KIDS", hier laufen hunderte Kinder gemeinsam entlang der Prater Hauptallee mit den Fellows ins Ziel bei der U1 Praterstern. Simon und Matthias sind überzeugt "Mehr ist möglich! Die Teach For Austria-Fellows, Schülerinnen und Schüler zeigen an diesem Tag gemeinsam, dass es wichtig ist, Außergewöhnliches zu wagen und zu verwirklichen."

Alle Kinder haben Startnummer 1

Um den Gemeinschaftsgedanken zu unterstreichen, laufen alle Kinder mit der Startnummer 1, denn wichtig ist, dass sie ihre selbst gesteckten Ziele erreichen und nicht wie schnell sie laufen. Das weiß auch die Schülerin Vanessa Janda, 13 Jahre, die bereits zum zweiten Mal am U-RUN FOR KIDS teilnimmt: "Wenn ich die Schule abgeschlossen habe, würde ich gern Bank- und Rechnungswesen studieren und später einmal eine Bank leiten. Ich möchte diese Ziele in meinem Leben erreichen, da ich schon mit sehr vielen Dingen zurechtkommen musste und allen zeigen will, dass man alles im Leben erreichen kann, wenn man es will."

Unterstützung durch starke Partner

Ebenfalls mit dabei sind laufbegeisterte Partner von Deloitte Österreich sowie Kinder von Superar. "Wir freuen uns, dieses großartige Projekt von Teach For Austria zu unterstützen. Gemeinsam setzen wir ein Zeichen für mehr Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit und möchten dazu ermutigen, sich selbst viel mehr zuzutrauen", sagt Dr. Bernhard Gröhs, Managing Partner von Deloitte Österreich.

Weitere Unterstützer des U-RUN 2015 sind Wien Energie, Österreichische Lotterien und das Bundesministerium für Gesundheit. Die Initiative Teach For Austria setzt sich für mehr Bildungsgerechtigkeit ein und bringt seit 2011 Top-UniabsolventInnen als LehrerInnen auf Zeit an herausfordernde Schulen.

Bilder vom U-Run for Kids 2015 (derzeit allgemeine Bilder; am 12. Juni nachmittags ab 17:30 Uhr aktuell verfügbar):
http://www.teachforaustria.at/u-run-for-kids-fotogalerie/

Weitere Details finden Sie hier:
https://www.facebook.com/URun4Kids
http://www.teachforaustria.at/u-run-for-kids

Rückfragen & Kontakt:

Thomas Goiser
Teach For Austria – Presse
E-Mail: media@teachforaustria.at
Tel: 0664/2410268

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DEL0001