Sommergespräch der Apothekerkammer Oberösterreich - Pharmazeutentreff im Linzer Kunstmuseum LENTOS

Linz, 12. Juni 2015 (OTS) - Am 11. Juni 2015 bat die Apothekerkammer Oberösterreich zum alljährlichen Sommergespräch. Bereits zum achten Mal versammelte sich eine illustre Gästerunde um die Herausforderungen für die Apotheke der Zukunft und ihr Engagement für die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung ins Zentrum zu stellen. Die wichtigsten Stakeholder des oberösterreichischen Gesundheitswesens folgten der Einladung der oberösterreichischen Apothekerschaft in das Linzer Kunstmuseum LENTOS.

Über 300 Gäste genossen den Abend mit den Apothekern in sommerlicher Atmosphäre. Begrüßt wurden die Besucher von den Gastgeberinnen Mag. pharm. Dr. Ulrike Mursch-Edlmayr, Präsidentin der Oberösterreichischen Apothekerkammer, und Mag. pharm. Monika Aichberger, Vizepräsidentin der Oberösterreichischen Apothekerkammer. Das Linzer Kunstmuseum ist der ideale Ort um Gedanken und Meinungen auszutauschen und erwies sich einmal mehr als stimmungsvoller Veranstaltungsort für das pro-aktive get-together. "Beim Reden kommen die Leute zusammen" - diese Aussage bewahrheitete sich, wie auch in den vergangenen Jahren, bei den heurigen Sommergesprächen der Apothekerkammer Oberösterreich.

Valentin Ladenbauer Preis an Wolfgang Wagner

Der Valentin Ladenbauer Preis 2015 für qualitätsvollen Gesundheitsjournalismus ging an Wolfgang Wagner, den stellvertretenden Ressortchef der Chronik-Redaktion der Austria Presse Agentur (APA). Der Preisträger erhielt die Auszeichnung aufgrund seiner langjährigen, intensiven journalistischen Arbeit im Bereich Gesundheitspolitik und Gesundheitswesen. "Wolfgang Wagner gibt mit seiner Professionalität und seinem menschlichen Zugang der allgemeinen Medienberichterstattung immer wieder wichtige gesundheitspolitische Impulse", so die Oberösterreichische Apothekerkammer-Präsidentin Dr. Ulrike Mursch-Edlmayr und Vize-präsidentin Mag.pharm. Monika Aichberger. "Er ist ein absoluter Experte in seinem Themenbereich und versteht es trotzdem, nicht ins Fach-Chinesisch abzugleiten. Er berichtet in jeder Situation verständlich und objektiv." Der mit 1.000 Euro dotierte Nachwuchspreis ging in diesem Jahr an Monika Andlinger, die für ihren eingereichten Beitrag über Essstörungen ausgezeichnet wurde. Die Mutter dreier Kinder hat sich vielfältig journalistisch aus- und weitergebildet und arbeitet derzeit in der Redaktion der BezirksRundschau Freistadt.

Zu den Ehrengästen der sommerlichen Veranstaltung zählten:
Sven Abart, Walter Aichinger, Monika Andlinger, Gottfried Bahr, Claudia Durchschlag, Wolfgang Ecker, Armin Fidler, Wolfgang Gerold, Renate Hammer, Jakob Hochgerner, Wolfgang Hockl, Hubert Kehrer, Christiane Körner, Florian Lagler, Thomas Märzinger, Wolfgang Nowatschek, Georg Palmisano, Georg Christoph Pazalt, Brigitte Povysil, Marina Pree-Candido, Josef Probst, Georg Rathwallner, Jürgen Rehak, Susanne Schützinger-Österle, Christian Seiwald, Diemut Strasser, Ulrike Unterer, Thomas Veitschegger, Andrea Wesenauer, Christoph Wurm, Wolfgang Ziegler

Ein besonderer Dank der Apothekerkammer gilt allen Sponsoren und Unterstützern der Sommergespräche 2015.

Link zur APA-Fotogalerie:
http://www.apa-fotoservice.at/galerie/6737

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Apothekerkammer
Landesgeschäftsstelle Oberösterreich
Mozartstraße 26
4020 Linz
Mail: ooe@apotheker.or.at
Tel.: 0732/770350
Fax: 0732/770330-16

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AOO0001