Lotto: Jackpot trotz „bunter“ Kombination – es geht um 1,8 Millionen Euro

Solojoker mit 195.300 Euro in Kärnten

Wien (OTS) - Es war eine bunte Mischung, die da am vergangenen Mittwoch aus dem Lotto Ziehungstrichter rollte, breit gestreut und schön verteilt, mit Zahlen aus dem Einer- und allen Zehner-Bereichen, mit geraden und ungeraden Zahlen. Zu bunt offensichtlich für die Spielteilnehmer, denn niemand hatte auf die Kombination 5, 9, 19, 24, 34 und 43 gesetzt. So geht es am kommenden Sonntag um einen Jackpot, und da warten rund 1,8 Millionen Euro für die "sechs Richtigen".

Drei Spielteilnehmern gelang ein Fünfer mit der Zusatzzahl 41, und sie erhalten jeweils rund 34.300 Euro. Ein Wiener und ein Niederösterreicher waren dabei per Normalscheine erfolgreich, ein Oberösterreicher verzeichnete mit dem System 0/07 noch einen Fünfer und fünf Vierer mit Zusatzzahl extra.

Joker

Beim Joker gab es zwei Quittungen mit der richtigen Jokerzahl, aber nur auf einer war das "Ja" angekreuzt. Ein Kärntner tat gut daran, das "Ja" anzukreuzen, denn es machte ihn um rund 195.300 Euro reicher. Die Quittung, auf der das "Nein" angekreuzt war, wurde in Wien gespielt.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 10.6.2015:

JP Sechser, im Topf bleiben EUR 747.520,50 - 1,8 Mio. Euro warten 3 Fünfer+ZZ zu je EUR 34.261,30 109 Fünfer zu je EUR 1.028,60 235 Vierer+ZZ zu je EUR 143,10 4.611 Vierer zu je EUR 40,50 5.161 Dreier+ZZ zu je EUR 16,20 71.241 Dreier zu je EUR 4,70 176.309 Zusatzzahl allein zu je EUR 1,20

Die Gewinnzahlen: 5 9 19 24 34 43 Zusatzzahl: 41

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 10.6.2015:

1 Joker zu EUR 195.292,20 13 mal EUR 7.700,00 93 mal EUR 770,00 1.067 mal EUR 77,00 10.699 mal EUR 7,00 107.266 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 5 8 9 8 3 2

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Mag. Günter Engelhart
01 / 790 70 / 1910
Gerlinde Wohlauf
01 / 790 70 / 1920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001