Nationalratspräsidentin zeichnet 466 "Demokratiewerkstatt-Profis" aus

Termin: Freitag, 12. Juni

Wien (PK) - Kommenden Freitag zeichnet Nationalratspräsidentin Doris Bures insgesamt 466 SchülerInnen aus Wien und Niederösterreich mit der "Demokratiewerkstatt-Profi-Medaille" aus. Die Präsidentin belohnt damit das herausragende Interesse dieser SchülerInnen an Politik und Demokratie. Denn sie alle haben mit ihrer Schulklasse mindestens vier verschiedene Workshops in der Demokratiewerkstatt besucht und sich dabei umfassend mit den Themen Parlament, Partizipation und Demokratie auseinandergesetzt.

Seit Einrichtung der Demokratiewerkstatt im Oktober 2007 erhielten bereits rund 4.300 SchülerInnen diese Auszeichnung im Parlament. Jährlich besuchen rund 10.000 SchülerInnen die Demokratiewerkstatt im Palais Epstein.

Termin: Freitag, 12. Juni 2015, 10 Uhr
Ort: Parlament, Nationalratssaal

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen! (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der Parlamentsdirektion
Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272
pressedienst@parlament.gv.at

http://www.parlament.gv.at
www.facebook.com/ParlamentWien
www.twitter.com/oeparl

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0001