Favoriten: „The Lightning Rod“ im Böhmischen Prater

Präsentation der CD „Colours“ am 12. Juni in der „Oase“

Wien (OTS/rk) - Die CD "Brand New Recipe" der Formation "Susanne Plahl & The Lightning Rod" war ein Erfolg. Jetzt präsentiert die Kapelle einen neuen Tonträger: Am Freitag, 12. Juni, um 20.00 Uhr, stellen die Sängerin Susanne Plahl und ihre vier Musiker im Böhmischen Prater bei einem Konzert im gemütlichen Lokal "Music Oase" (10., Laaer Wald 30 c) erstmals die jüngste CD "Colours" vor. Susanne Plahl liebt den Blues und nennt als Grund: "Blues gewährt Freiheit für Interpretation, Emotion und Ausdruck." Mit ihren Begleitern "The Lightning Rod" singt die sympathische Künstlerin an dem Abend sowohl ältere Lieder wie "Don’t Hurt Yourself", "Way Up North" oder "Why me" als auch Stücke aus der aktuellen CD. Der Eintritt zu der Veranstaltung des "Kulturverbandes Böhmischer Prater" ist kostenlos. Nähere Auskünfte und Reservierungen: Telefon 0676/720 94 11. E-Mails an den Verband: office@zuroase.at.

Allgemeine Informationen:
Susanne Plahl & The Lightning Rod:
www.susanneplahl.com
Kulturverband Böhmischer Prater:
www.tivoliwien.at
www.tivoli.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002