Festnahme nach Straßenraub in Wien Leopoldstadt

Wien (OTS) - Am 3. Juni 2015 um 15.40 Uhr gerieten zwei Männer vor einem Lokal in der Heinestraße in Streit. Plötzlich schlug einer der Beteiligten seinem Widersacher gegen die Brust, riss ihm die Halskette vom Leib und ging davon. Das Opfer verständigte die Polizei und verfolgte den Täter. Kurz darauf konnte der 37-jährige Beschuldigte angehalten und festgenommen werden. Die Halskette hatte er noch bei sich. Beide Männer behaupteten später, dass die goldene Kette ihr Eigentum wäre.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003