AVISO: Montag, 8.6., 14-17h: Grüne Enquete „Standort Österreich– Quo vadis?“ mit u.a. Androsch, Leitl, Langthaler im Parlament

Wien (OTS) - Zum Auftakt des Grünen Schwerpunkts "Standort Österreich" veranstaltet der Grüne Parlamentsklub eine parlamentarische Enquete: "Standort Österreich - quo vadis?"

Die Zukunft des Wirtschaftsstandortes Österreich aus unterschiedlichen Blickwinkeln und Zielsetzungen:
Wettbewerbsfähigkeit, Innovationskraft, Wirtschaftswachstum, Bürokratieabbau, Qualifikation, Bildung, Arbeitskosten, Umweltschutz, Lebensqualität, Energiepreise, Ressourcenknappheit und demographische Entwicklung sind nur einige Schlagworte.
Um all dies zu diskutieren, lädt die Grüne Wirtschaftssprecherin Ruperta Lichtenecker, am 8. Juni 2015 ins Abgeordneten-Sprechzimmer des Parlaments.

Programm:

14:00 Uhr: Begrüßung und Eröffnung
• Dr.in Eva Glawischnig, Klubobfrau, Abg.z.NR, Grüne
• Dr.in Ruperta Lichtenecker, Sprecherin für Wirtschaft und Forschung, Abg.z.NR, Grüne
14:15 bis 16:45 Uhr: Initiativstatements und Podiumsdiskussion
• Dr. Hannes Androsch, Vizekanzler und Finanzminister a.D., Industrieller
• Christine Ax, Sustainable Europe Research Institute
• Dr. Johannes Kopf, LL.M., AMS Vorstandsmitglied
• Monika Langthaler, M.Sc., Unternehmerin
• Dr. Christoph Leitl, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich • Univ. Prof. Dr. Karl W. Steininger, Universität Graz
16:45 bis 17:00 Uhr: Resümee
• Mag. Werner Kogler, stellvertretender Klubobmann, Finanzsprecher, Abg.z.NR, Grüne
Moderation:
• Dr. Wolfgang Unterhuber, Chefredakteur Regionalmedien Austria

Ort: Parlament, Abgeordnetensprechzimmer, Dr. Karl-Renner-Ring 3, 1017 Wien
Zeit: Montag, 8. Juni 2015, 14.00 bis 17.00 Uhr

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich willkommen

Rückfragen & Kontakt:

Grüner Klub im Parlament
+43-1 40110-6697
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0005