The seemingly impossible - the Paradox of Stretch Goals

Wien (OTS) - Am 28. Mai 2015 fand an der WU in Wien die erste Thought Bridge des Controller Instituts in Kooperation mit dem Institut für Unternehmensführung statt. Über 120 Gäste folgten der Einladung. Prof. Sim B. Sitkin, Professor of Management an der Duke University, stand mit seinem Vortrag über Stretch Goals im Mittelpunkt. Unter dem Leitgedanken: "Linking research to practice in financial leadership" können CEOs, CFOs und Finanzführungskräfte mit Wissenschaftlern auf Augenhöhe diskutieren.

Weitere Bilder unter: http://www.apa-fotoservice.at/galerie/6662/

Rückfragen & Kontakt:

Michaela Sramek, E-Mail: michaela.sramek@controller-institut.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0001