Betrunkener Radfahrer bei Unfall verletzt.

Wien (OTS) - Gestern befuhr gegen 16:50 Uhr ein 46-jähriger Radfahrer die Wehlistraße (2.), gleichzeitig wollte ein 35-jähriger Autolenker vom Handelskai in die Wehlistraße einbiegen. Der PKW-Lenker hielt laut eigenen Aussagen am dortigen Schutzweg an. Der Radfahrer, der den Schutzweg befuhr, kam daraufhin aus Eigenem zu Sturz und verletzte sich leicht. Bei dem 46-jährigen Fahrradfahrer wurde ein Blutalkoholgehalt von ca. 1,8 g/l festgestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003