International Gemological Institute (IGI) in Hongkong zertifiziert weltweit größten farblosen, gezüchteten Rekord-Diamanten

Hongkong (ots/PRNewswire) - IGI Hongkong berichtet, dass es diese Woche einen Diamanten zertifiziert hat, den es für den weltweit größten, unter HPHT-Bedingungen gezüchteten, farblosen Diamanten hält: einen 10,02-karätigen Square Emerald Cut. Klicken Sie hier, um den rotierenden Stein anzusehen
(http://igiworldwide.com/igi-360.html).
Der Stein wurde aus einem
alle Rekorde brechenden, von Menschenhand gemachten Rohdiamanten mit 32,26 Karat geschliffen. Dieser war in weniger als 300 Stunden von der in St. Petersburg ansässigen New Diamond Technology LLC gezüchtet worden.

Das Labor zertifizierte den Typ-IIa-Stein mit der Reinheitsstufe VS1 und der Farbkategorie E mit der Finish-Stufe Very Good-Excellent. Diese Entscheidung kam nur zwei Monate nach der Zertifizierung eines 5-karätigen Radiant-Brillant und eines 4-karätigen Cushion-Brillant durch das IGI in seinem Hongkonger Labor. Beide Diamanten waren vom selben Unternehmen gezüchtet worden und wurden zu dieser Zeit als die größten, von Menschenhand gemachten, existierenden Diamanten betrachtet. Allerdings hat die immer schneller voranschreitende wissenschaftliche Entwicklung anders entschieden.

Marc Brauner, Co-CEO von IGI Worldwide, strich heraus, dass der jüngste 10-Karat-Stein in jeder Hinsicht einzigartig ist und dass die Forschung und die Technik, die hinter dem Prozess der synthetischen Erzeugung dieses Steins stehen, bedeutend moderner sind, als dies der Fall bei anderen, derzeit am Markt erhältlichen menschengemachten Diamanten ist. Die beachtliche Größe des Steins wird zusammen mit der sehr hohen Farbreinheit und der atemberaubenden Brillanz sicherstellen, dass er einen gebührenden Platz unter den Pionieren bei der Diamantenindustrie einnehmen wird.

Herr Tamazi Khikhinashvili, Präsident von New Diamond Technology (NDT), erklärte, dass NDT zu den maßgeblichen Vorreitern bei der Diamantenzucht mithilfe von High Pressure-High Temperature (HPHT; Hochdruck-Hochtemperatur)-Techniken gehört. Er fügte hinzu, dass NDT seit ihren Anfängen Spitzenreiter bei der Durchführung gründlicher Untersuchungen im Bereich der Züchtung von reinen Einzelkristall-Rohdiamanten des Typs IIa farblos (D-E-F) und des Typs IIb (blau) ist. Die topmoderne Technik des Unternehmens macht es mittlerweile möglich, große Rohdiamanten zu züchten, wobei sich Anwendungsbereiche sowohl bei Luxusgütern als auch in der Hochtechnologie/Industrie finden. Dazu gehören etwa die Schmuckherstellung, die Halbleiterindustrie, Sensoren, Luft- und Raumfahrt, optische Systeme, Medizin, alternative Energieerzeugung und viele mehr.

Herr Tamazi freut sich, bekannt geben zu dürfen, dass das Unternehmen den Diamanten im Rahmen der JCK Las Vegas 2015 an seinem Stand (Nr.:
B2408) enthüllen wird. Die JCK ist die wichtigste Messeveranstaltung der Edelstein- und Schmuckindustrie.

Weitere Informationen über das International Gemological Institute erhalten Sie unter http://igiworldwide.com/about_igi.html

Weitere Informationen über New Diamond Technology erhalten Sie unter http://ndtcompany.com/en/about

KONTAKT:

Jeff Gallagher Pronto Communications +852-6285-0607 jeff@prontochina.com

Web site: http://igiworldwide.com/about_igi.html/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0020