Karner: Waldhäusl wieder Oberzündler und Aufwiegler

"Waldhäusl rührt keinen einzigen Finger für die Region, schreit aber fest und verunsichert die Menschen."

St. Pölten (OTS/NÖI) - "Der Herr Waldhäusl betätigt sich wieder als Oberzündler und Aufwiegler im Waldviertel. Dabei rührt er keinen einzigen Finger für die Region, schreit dafür aber umso lauter und verunsichert die Menschen. Für Herrn Waldhäusl zählt einzig und allein, dass er andere anpatzen und vernadern kann", reagiert VP-Landesgeschäftsführer Mag. Gerhard Karner auf die heutigen Aussagen von FP-Waldhäusl.

"Fakt ist, dass in Horn vorübergehend 100 Kriegsflüchtlinge im Stephansheim aufgenommen werden sollen. Die Radetzky-Kaserne ist davon nicht betroffen. Das sollte sich auch bis zum Herrn Waldhäusl durchgesprochen haben", so Karner.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich, Presse
02742/9020 DW 1400
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0002