APA-Science Dossier: Auf dem Weg zum „Start-up-Wunderland“

Neues Dossier über den Höhenflug der Gründerszene, potenzielle Hindernisse und notwendige Maßnahmen

Wien (OTS) - TV-Shows und Cover-Stories, Millionen-Deals, die aufhorchen lassen, ausgebuchte Festivals sowie enthusiastische Politiker und Unternehmer: Das Thema Start-ups scheint in Österreich einen Höhenflug sondergleichen hinzulegen. Woran es noch fehlt und wie weit Österreich auf dem Weg zum "Start-up-Wunderland" ist, hat sich APA-Science im aktuellen Dossier angesehen.

Glaubt man Experten, ist Euphorie alles andere als angebracht und das entsprechende Ökosystem gerade erst im Entstehen. Es braucht vor allem Risikokapital, unternehmerfreundliche Rahmenbedingungen, kooperationswillige Großbetriebe und Universitäten sowie erfolgreiche Gründungen als Leuchtturm-Projekte. Diese Aspekte beleuchten Business Angels wie Speedinvest-Chef Oliver Holle, Pioneers Festival-Mitgründer Andreas Tschas, "Brückenbauer" Werner Wutscher und zahlreiche weitere Experten und Gastkommentatoren.

Das gesamte Dossier lesen Sie unter
http://science.apa.at/dossier/startups

APA-Science - ein Netzwerk der APA

Bildung, Forschung, Technologie und Innovation - APA-Science ist das österreichische Kommunikationsnetzwerk für Zukunftsthemen. Initiiert von der APA - Austria Presse Agentur bietet die Plattform science.apa.at fundierte Berichterstattung zu Forschungs- und Bildungsthemen und aktuelle Beiträge von führenden Playern der österreichischen Wissenschaftslandschaft.

APA-Science hat zum Ziel, gemeinsam mit seinen Partnern die österreichische Forschung im In- und Ausland sichtbar zu machen und damit Neugierde auf wissenschaftliche Themen in der Öffentlichkeit zu wecken.

Die Partner von APA-Science sind u.a.:

Rückfragen & Kontakt:

APA - Austria Presse Agentur
Barbara Rauchwarter
Unternehmenssprecherin, Leiterin Marketing & Kommunikation
Tel.: Tel.: +43/1/360 60-5700
barbara.rauchwarter@apa.at
www.apa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | APR0001