Heinisch-Hosek am Frauengesundheitstag: Frauen Rahmen für „gesundes, gutes Leben“ bieten

Aktionsplan Frauengesundheit soll gesundes Körperbewusstsein fördern

Wine (OTS) - "Wir müssen die notwendigen Rahmenbedingungen schaffen, um Frauen jeden Alters ein gesundes und gutes Leben zu ermöglichen", so Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek anlässlich des heutigen Frauengesundheitstages. Im Rahmen des Aktionsplans Frauengesundheit erarbeiten dazu gerade drei ExpertInnen-Gruppen - strukturiert entlang von Lebensphasen: junge Frauen, Frauen im Erwerbsalter und Frauen im Alter - konkrete Maßnahmen. Klares Ziel des Aktionsplans ist eine Qualitätsverbesserung des medizinischen Angebots für Frauen im Sinne eines ganzheitlichen Gesundheitsverständnisses", so die Ministerin.

Das Thema Gesundheit hat für Frauen in allen Lebensphasen einen hohen Stellenwert. Viel zu oft ist jedoch das Körpergefühl, vor allem junger Frauen, von unrealistischen Schönheitsidealen geprägt. "Das in Werbung und Mode präsentierte Frauenbild kann sich nicht nur auf das Selbstbewusstsein, sondern auch auf die Gesundheit von Frauen negativ auswirken", macht die Ministerin auf eine Problematik aufmerksam, die auch bei der Erarbeitung des Aktionsplans bereits thematisiert wurde.

In Frankreich ist das Engagement von Magermodels den Modelagenturen seit Kurzem per Gesetz untersagt. Ähnliche Schritte kann sich die Ministerin auch für Österreich vorstellen. "Die Selbstwahrnehmung von jungen Frauen wird durch mediale Schönheitsideale stark geprägt. Hier ein realistisches Frauenbild zu fördern und ein gesundes Körperbewusstsein zu vermitteln ist ein wichtiger Schritt für den ich mich auch weiterhin einsetzen werde", so Heinisch-Hosek, die abschließend ankündigt, dass bereits im Sommer erste Zwischenergebnisse des Aktionsplans Frauengesundheit präsentiert und offen diskutiert werden sollen.

Rückfragen & Kontakt:

BM für Bildung und Frauen
Mag.a Veronika Maria
Pressesprecherin
01-53120/5011
veronika.maria@bmbf.gv.at
www.bmbf.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUK0001