CSC Pharmaceuticals wird Angelini Pharma Österreich

Bisamberg (OTS) -

Angelini ist ein weltweit tätiges Privatunternehmen in der Gesundheitsversorgung mit Arzneimitteln und medizinischen Produkten. Unter der Leitung von Francesco Angelini beschäftigt die Angelini Gruppe heute rund 4.000 MitarbeiterInnen in 20 verschiedenen Ländern der Welt. Die österreichische Niederlassung ist bereits seit 2007 Teil der Gruppe und wird ab sofort unter der gemeinsamen Dachmarke Angelini auftreten.

Aus Österreichs Apotheken ist Angelini mit zahlreichen bekannten Produkten schon lange nicht mehr wegzudenken. So stammen beispielsweise Österreichs Halsschmerz-Arzneimittel Nummer 1, Tantum Verde(R), oder das Antidepressivum Trittico(R) aus dem Hause Angelini. Damit alle Produkte in Zukunft noch stärker von der Marke Angelini profitieren können, wird aus CSC Pharmaceuticals nun Angelini Pharma Österreich.

Die traditionsreiche Angelini-Gruppe blickt auf eine fast 100-jährige Erfolgsgeschichte zurück. 1919 als kleines Labor in Italien gegründet, beschäftigt die Gruppe heute rund 4.000 MitarbeiterInnen in 20 verschiedenen Ländern und erwirtschaftete im Jahr 2013 einen konsolidierten Umsatz von 1,4 Milliarden Euro. Im Pharmabereich ist Angelini als integriertes Unternehmen mit umfangreicher Forschung, Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Wirkstoffen, markengeschützten Arzneimitteln, sowie Medizinprodukten und Nahrungsergänzungsmitteln tätig. Das Unternehmen ist international in den Bereichen: Schmerz und Entzündung, Psychiatrie/Neurologie, Erkältung, Gynäkologie und Intimhygiene vertreten.

Das Tätigkeitsfeld der Gruppe umfasst jedoch weit mehr: So ist Angelini in Italien im Bereich Körperpflege (Firma Fater) seit einem Joint Venture mit Procter & Gamble mit den Marken Pampers, Lines, Linidor und Dignity italienischer Marktführer in den Segmenten Babywindeln und Damenbinden. Mit dem Unternehmen Fameccanica, hier auch im Joint Venture mit Procter & Gamble, ist Angelini weltweit führend im Design und in der Implementierung von integrierten Produktionslinien für die Sanitärindustrie von Einwegmonatsbinden. Die Marken Idesa Parfum in Spanien sowie ITF in Italien und Deutschland stehen für das Engagement der Gruppe im Bereich der Produktion und Distribution von Parfümerie-Waren weltweit. Ein weiterer Geschäftsbereich der Angelini Gruppe - gemeinsam mit Bertani Domains in den Regionen Toskana, Marken, Venetien und Friaul - ist die Produktion von hochqualitativem Wein.

Zukunftsorientierung und Flexibilität in der Anpassung an neue Trends am Markt gehen bei Angelini Hand in Hand mit den bewährten Unternehmenswerten und einer traditionsbewussten Unternehmensphilosophie.

Angelini Pharma Österreich GmbH

Angelini Pharma Österreich ist Teil der internationalen Angelini Gruppe.
Das Portfolio gliedert sich in 5 Bereiche:

  • Psychiatrie / Neurologie
  • Erkältung
  • Schmerz / Infektiologie / Wundheilung
  • Gynäkologie
  • Onkologie

Eine unlängst durchgeführte Umfrage zur Kundenzufriedenheit belegt den Erfolgskurs. Von den mehr als 100 befragten Apothekern würden mehr als 93 Prozent Angelini Pharma Österreich weiterempfehlen.

Rückfragen & Kontakt:

Silvia König
Marketing
T +43-2262-606-220
silvia.koenig@angelini.at

Angelini Pharma Österreich GmbH
Gewerbestraße 18 – 20,
2102 Bisamberg
T +43 2262 606 - 0
office@angelini.at
www.angelini.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006