Termine am 28. Mai in der "Rathauskorrespondenz"

Änderungen vorbehalten

Wien (OTS/RK) -

08.30 Uhr, 50. Jugendsporttag mit StR Oxonitsch (20., Hopsagasse, Sportzentrum des ASKÖ WAT) 09.30 Uhr, Pressegespräch "Donauinselfest 2015: Präsentation des gesamten Programms" mit LAbg. Niedermühlbichler und Projektleiter Waldner, Anmeldung unter: presse@donauinselfest.at (Ottakringer Brauerei, 16., Ottakringer Straße 1, Goldfassl Magazin) 09.30 Uhr, Mediengespräch "Aktuelle KDZ-Finanzprognose für Städte und Gemeinden" mit Thomas Weninger, Generalsekretär des Österr. Städtebundes und Peter Biwald, GF des KDZ - Zentrum für Verwaltungsforschung (Österr. Städtebund, Rathaus, Eingang Lichtenfelsgasse) 10.00 Uhr, Modernes Mähmanagement für Top-Wasserqualität in der Alten Donau - Lokalaugenschein bei Fahrt auf Mähboot auf der Alten Donau mit StRin Sima und Wassergüteexperte Karl Donabaum (Ufertaverne Hofbauer, 22., An der Oberen Alten Donau 186) 10.00 Uhr, WienCont: Erster Zug von Debrecen nach Wien Freudenau mit u.a. LAbg. Ekkamp, Wien-Holding-GF Hanke, WienCont-GF Robert Groiß und Georg Wurz, Hafen Wien-GeschäftsführerInnen Karin Zipperer und Friedrich Lehr, Anmeldung bitte unter office@wiencont.com (Hafen Wien, 2., Seitenhafenstr. 15) 10.00 Uhr, Pressekonferenz "Gesagt, getan! Bilanz 2010 - 2015" mit BVin Mickel (8., Schönbornpark - am Spielplatz am Bunker, bei Schlechtwetter: Volkskundemuseum, 8., Laudongasse 15-19) 11.00 Uhr, Wo befindet sich der nächste Defibrillator? - Präsentation der Datenplattform "Definetzwerk Österreich". Landtagspräsident Kopietz und StRin Wehsely stellen das Projekt des Vereins PULS in Zusammenarbeit mit der Wiener Berufsrettung mit online abrufbaren Defi-Standorten vor (Rettungszentrale der Wiener Berufsrettung, 3., Radetzkystraße 1) 11.00 Uhr, Pressegespräch der Wiener ÖVP "Kluge Verkehrspolitik statt rot-grüner Schikanen" mit LPO StR Juraczka und GR Stiftner (ÖVP Wien Landespartei, 1., Rathausplatz 9) 19.00 Uhr, Wiener Vorlesung: "Wissenschaft, Kunst, Philosophie, Leben... Spuren- und Strukturensuche in den Universen der Natur und der Kultur" (Rathaus, Festsaal)

(Schluss) grc

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Christine Grasmuk
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81076
E-Mail: christine.grasmuk@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013