Einladung Pressekonferenz "Die digit@le Vermessung des Klassenzimmers"

Morgen, Donnerstag, 09:30 Uhr, Hauptbücherei Wien, Urban-Loritz-Platz 2A, 1070 Wien

Wien (OTS) - Immer verfügbares mobiles Internet, Smartphones und Tablets verändern die Gleichung des Lernen und Lehrens. Digit@les Lernen bietet neue Lernchancen und eine reichhaltige Lernumgebung, die von "Connected Kids" seit nunmehr zwei Jahren von tausenden Kindern, ihren Lehrerinnen und Lehrern an mehr als 30 Schulstandorten in Wien, Niederösterreich, Burgenland und Osttirol erkundet wurden. Das von T-Mobile initiierte Projekt steht unter der sachkundigen Leitung von Dr. Paul Kral von der Wissensagentur "Know.learn&lead".

PK: "Die digit@le Vermessung des Klassenzimmers"

Wir möchten Ihnen im Zuge der Pressekonferenz "Die digit@le Vermessung des Klassenzimmers" am 28. Mai 2015 um 9:30 Uhr in der Hauptbücherei Wien (2. Obergeschoss, Hauptempfang der Bücherei) mit Familien- und Jugendministerin Sophie Karmasin, Paul Kral, Projektleiter von Connected Kids, Barbara Zuliani, Lehrerin einer Tablet-Klasse, und T-Mobile CEO Andreas Bierwirth Beispiele und Visionen für den Unterricht der Zukunft präsentieren.

Mehr Informationen und Anmeldung unter
http://info.t-mobile.at/pkconnectedkids

Pressekonferenz "Die digit@le Vermessung des Klassenzimmers"

Datum: 28.5.2015, um 09:30 Uhr

Ort:
2. Obergeschoss, Hauptempfang der Bücherei
Urban-Loritz-Platz 2, 1070 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Familien und Jugend
Sven Pöllauer, M.A.
Sprecher der Bundesministerin
+43-1-71100-3404; Mobil: +43-664-320 96 88
sven.poellauer@bmfj.gv.at
www.bmfj.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MFJ0001