FPÖ-Schimanek: Platter betreibt Vogelstraußpolitik!

Schimanek vermutet bei Tirols Landeshauptmann Günther Platter Argumentationsnotstand, seine Flüchtlingspolitik sei gedankenloses Flickwerk

Wien (OTS) - "Dass Platter nicht mehr Herr der gegenwärtigen politischen Lage ist, hat er mit der Weigerung, Grenzkontrollen am Brenner während des G7 Gipfels in Bayern einzuführen, eindrucksvoll bewiesen. Dass er mir nun vorwirft, Ängste innerhalb der Bevölkerung zu schüren, schlägt dem Fass den Boden aus. Denn Fakt ist, dass ich nicht Ängste schüre, sondern diese ernst nehme. Herr Landeshauptmann, nehmen sie zur Kenntnis, dass Ängste in der Bevölkerung bereits gegenwärtig sind und von ihnen einfach ignoriert werden", so FPÖ-NAbg. Carmen Schimanek, die Platters Flüchtlingspolitik als gedankenloses Flickwerk bezeichnet.

"Nicht nur, dass er die Gemeinden, vor allem im Bezirk Kufstein im Stich und die Flüchtlinge während des laufenden Schulbetriebes in Turnsälen unterbringen lässt, glaubt er auch, dass sich die Flüchtlinge wieder 'verflüchtigen' werden, sobald die Grenzen nach Deutschland wieder geöffnet sind. Für mich grenzt das an unglaubliche Naivität und Gedankenlosigkeit, denn auf Vermutungen hin Entscheidungen zu treffen, ist fahrlässig und beweist einmal mehr, wie kopflos Platter in dieser Frage agiert", kritisiert Schimanek. Sie sieht in Platters Aussage auch das Fehlen eines Notfallsplanes, sollten die Flüchtlinge doch in Österreich bleiben.

Schimanek: "Herr Landeshauptmann, bleiben die Gemeinden dann auf den Flüchtlingen in ihren notdürftigen Unterkünften sitzen oder wollen sie die Flüchtlinge dann abschieben? Nehmen sie zur Kenntnis, dass sie in dieser Angelegenheit mit dem Feuer spielen." Für Schimanek ist klar, das Fehlen nicht nur eines Notfallplanes beweise einmal mehr, dass Platter und seine "schwarzen Mander", so oder so, ihre christlich-sozialen Werte wiederholt mit Füßen treten würden.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at
http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0002