AVISO: Ostermayer eröffnet neue Ausstellungshighlights in den Salzwelten Hallstatt

Naturhistorisches Museum präsentiert in Außenstelle 7000 Jahre Kulturgeschichte an den historischen Originalschauplätzen

Wien (OTS) - Kulturminister Josef Ostermayer eröffnet die neuen Highlights in den Salzwelten Hallstatt: die älteste Holzstiege Europas wird nach 10 Jahren Forschungs- und Restaurierungsarbeit durch das Naturhistorische Museum Wien wieder der Öffentlichkeit präsentiert. Eine Weltneuheit ist das Bronzezeit-Kino, das multimedial in modernster Qualität die Geschichte der Salzwelten erzählt.

Termin für die Medien:

Zeit: Freitag, 29. Mai 2015, 14 Uhr
Ort: Salzwelten Hallstatt, Salzbergstraße 21, 4830 Hallstatt

Die Eröffnung erfolgt im Rahmen eines Festakts beim Knappenhaus am Hallstätter Hochtal (Bergstation Salzbergbahn).

Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind zu diesem Termin herzlich eingeladen. Wir ersuchen, einen gültigen Presseausweis oder ein aktuelles Akkreditiv ihrer Redaktion vorzuweisen. Anmeldung erforderlich unter: ‎ mitrovic@double-m.at

Beachten Sie bitte, dass Sie für die Auffahrt mit der Salzbergbahn und den kurzen Fußmarsch gesamt ca. 20 Minuten benötigen. Feste Schuhe und warme Kleidung sind empfehlenswert‎.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Kerstin Hosa, MAS
Kabinett des Bundesministers Dr. Josef Ostermayer
Pressesprecherin Kunst & Kultur
Tel.: +43 1 531 15-202122
Mobil: +43 664 610 63 62
E-Mail: kerstin.hosa@bka.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0001