Bankgeheimnis – Stronach/Dietrich: ÖVP der Lüge überführt

Wien (OTS) - "Im Zuge unseres Dringlichen Antrags vergangene Woche im Plenum haben wir auch über die drohende Aufweichung des Bankgeheimnisses abstimmen lassen. Die Mandatare der ÖVP - auch jene aus der Steiermark - haben gegen unseren Antrag und somit für die Kontenöffnung gestimmt", erinnert Team Stronach Klubobfrau Waltraud Dietrich. "Schwarz auf Weiß und nachzulesen im stenografischen Protokoll ist die ÖVP somit der Lüge überführt!", sagt Dietrich. Somit sei auch ganz klar, "dass die jüngst von der steirischen ÖVP losgetretene Diskussion über das Ende des Bankgeheimnisses nur Theaterdonner und ein Belügen der Wähler ist", warnt Dietrich.

Rückfragen & Kontakt:

Team Stronach Parlamentsklub
++43 1 401 10/8080
parlamentsklub@teamstronach.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TSK0001