NEOS: Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare auch in Österreich - JETZT.

Strolz: "Ja, ich will – wer liebt, soll ohne Unterschiede heiraten dürfen!“

Wien (OTS/NEOS) - NEOS Partei- und Klubobmann Matthias Strolz gratuliert den Iren zum klaren Ja über die Einführung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare. Strolz, der selber in Dublin gelebt und geliebt hat, fordert von der ÖVP, sich an Irland ein Beispiel zu nehmen und die Ehe endlich auch in Österreich für gleichgeschlechtliche Paare zu öffnen.
"Irland soll ja bekanntlich konservativ und streng katholisch sein -und nun? Bewegung ist möglich. Irland schreibt Geschichte. Hier geht’s nicht um Ideologie sondern um Respekt vor Vielfalt. Glückwunsch an die Ja-Seite, da zeichnet sich ein Erdrutschsieg für die Liebe ab. Österreich sollte sich ein Beispiel nehmen: Dort wo Menschen in Liebe zueinander Verantwortung füreinander übernehmen, dort sollte ihnen der Staat keine Steine in den Weg legen", schließt Strolz.

Rückfragen & Kontakt:

Parlamentsklub der NEOS
01 40110-9091
presse@neos.eu
http://neos.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEK0001