Eurovision Song Contest hält nun Guinness-Weltrekord

Auszeichnung als "am längsten laufender jährlicher TV-Musik-Wettbewerb"

Wien (OTS) - Nur wenige Stunden vor dem großen Finale des Eurovision Song Contest darf sich die Europäische Rundfunkunion EBU - seit 1956 Veranstalter des ESC - über eine ganz besondere Auszeichnung freuen:
Der "Eurovision Song Contest" als größter TV-Unterhaltungsevent der Welt hat heute Mittag die Guinness-Weltrekord-Auszeichnung für den am längsten laufenden jährlichen TV-Musik-Wettbewerb erhalten.

GUINNESS WORLD RECORDS ist die weltweit anerkannte Institution zur Überprüfung und Beglaubigung von Weltrekorden und feiert dieses Jahr, genau wie der Eurovision Song Contest, sein 60. Jubiläum. Die Recherchen des Guinness World Records-Managementteams haben ergeben, dass der "Eurovision Song Contest" den Rekord "Longest running annual TV music competition" hält.

Zu diesem Anlass überreichte ein Vertreter von GUINNESS WORLD RECORDS heute Mittag EBU Generaldirektorin Ingrid Deltenre, EBU Executive Supervisor Jon Ola Sand und ORF Generaldirektor Alexander Wrabetz eine Auszeichnung - nur wenige Stunden, bevor das große Finale in insgesamt 45 Länder ausgestrahlt wird.

EBU-Generaldirektorin Ingrid Deltenre: "Eurovision ist beliebter als je zuvor, wie auch zuletzt unsere Quoten belegen. Musik ist eine Brücke, Fernsehen ist eine Brücke und Medien fungieren als Brücke. Gemeinsam feiern wir ein Fest der Vielfalt. Ich kann mir keine bessere Stadt als Host City des ‚Eurovision Song Contest 2015‘ vorstellen als Wien."

EBU Executive Supervisor Jon Ola Sand: "Wir sind stolz auf diesen Titel - eine bedeutende Anerkennung für all jene, die den ‚Eurovision Song Contest‘ in den vergangenen Jahrzehnten begleitet und gestärkt haben, und auch für die vielen talentierten Menschen, die auch in den kommenden Jahrzehnten ihren wertvollen Beitrag leisten werden."

ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz: "Es ist großartig, dass der ‚Eurovision Song Contest‘ ausgezeichnet wurde. Das ist noch ein Punkt, der den ESC zu etwas ganz Besonderem macht. Wir sind stolz, diesen Event zu veranstalten und glücklich, dass der ESC im 60. Jahr seines Bestehens auch durch die Teilnahme Australiens zu einem globalen Event geworden ist."

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002