Kommentar zu Kampf gegen den "Islamischen Staat"

Berlin (ots) - Der IS ist nicht mehr nur eine Miliz. Der Islamische Staat kontrolliert inzwischen ein eigenes Territorium, was ihn fundamental von seiner Mutterorganisation, der afghanischen Al-Kaida sowie konkurrierenden Dschihadistengruppen unterscheidet und was ihm strategische Stärke verleiht. In diesen Gebieten hat der IS inzwischen staatsähnliche Strukturen etabliert: Er ernennt Gouverneure, Provinzräte, Richter, er sorgt für Strom, Trinkwasser, Arbeit, er organisiert (selektive) Bildung, das Gesundheitswesen, Sozialfürsorge. Vor allem aber verfügt die IS-Führung über eine Idee und eine Strategie, all dies umzusetzen.

Rückfragen & Kontakt:

Berliner Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 (0)30 23 27-61 00
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
bln.blz-cvd@berliner-zeitung.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0009