Das war Cannes 2015! Bilanzsendung „Stars unter Palmen“ am Pfingstsonntag

Preisverleihung der 68. Filmfestspiele am 24. Mai, um 23.25 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - Am Pfingstsonntag, dem 24. Mai 2015, gehen die 68. Filmfestspiele von Cannes zu Ende. Über den Ausgang des glamourösen Festivals an der Croisette berichten die ORF-Filmexperten Christian Konrad und Martina Rényi in einer Sondersendung um 23.25 Uhr in ORF 2. In "Stars unter Palmen - Die Preisverleihung der 68. Filmfestspiele von Cannes" stellen sie die Sieger/innen sowie die interessantesten Filme des Festivals vor, zeigen die spannendsten Künstlerinterviews und die glanzvollsten Momente.

Dem Wettbewerb um die Goldene Palme stellen sich in diesem Jahr Regiegrößen wie Gus van Sant, Todd Haynes, Nanni Moretti und Jacques Audiard. Außer Konkurrenz stand Woody Allens jüngster Filmstreich "Irrational Man" auf dem Festivalprogramm, und Hollywoodstar Natalie Portman präsentierte ihr Regiedebüt "A Tale of Love and Darkness". Auch Österreich war in diesem Jahr wieder vertreten: Peter Tscherkassky mit seinem Film "The Exquisite Corpus" in der renommierten Reihe Quinzaine des Réalisateurs und der Kurzspielfilm "Alles wird gut" des Michael-Haneke-Schülers Patrick Vollrath, der im Rahmen der Reihe Semaine de la critique seine Premiere in Cannes feierte.
Der hochkarätigen Jury, der u. a. der mexikanische Filmemacher Guillermo del Toro und die Schauspieler Sienna Miller, Sophie Marceau und Jake Gyllenhaal angehören, stehen heuer mit dem berühmten amerikanischen Regiebrüdern Joel und Ethan Coen erstmals zwei Personen vor.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0009