3. Bezirk: Baubedingte Einbahnführung der Arsenalstraße

Wien (OTS) - Zur Einbindung der umliegenden Straßen in das neue Stadtentwicklungsgebiet rund um den Hauptbahnhof Wien wird heuer von der MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau die Arsenalstraße zwischen Hüttenbrennergasse und Gräßlplatz im 3. Bezirk umgebaut. Ab Mittwoch, den 27. Mai, kommt es für den Individualverkehr zu Änderungen.

Verkehrsmaßnahmen

Von 27. Mai bis 30. Juni wird die Arsenalstraße als
provisorische Einbahn von Lilienthalgasse bis und in Fahrtrichtung Gräßlplatz geführt. In Fahrtrichtung Wiedner Gürtel wird der Verkehr über Schlechtastraße, Gänsbachergasse, Faradaygasse und Lilienthalgasse umgeleitet.

Details

Eines der wichtigsten Zielgebiete des Stadtentwicklungsplanes 2005 (STEP 05) ist der Hauptbahnhof Wien und der ihn umgebende neue Stadtteil: Quartier Belvedere und Sonnwendviertel. Mit der Eröffnung des neuen Hauptbahnhofes im Jahr 2014, welcher bereits jetzt zu den Knotenpunkten des transeuropäischen Schienenverkehrsnetzes zählt, wurde die entscheidende Bauphase 1 abgeschlossen. Der notwendige Umbau des internen Straßennetzes sowie die Verbindung zu den angrenzenden Straßen erfordern in den folgenden Bauphasen weitere wichtige Schritte, welche von der Stadt Wien heuer weitergeführt werden.

Örtlichkeit der Baustelle: 3., Arsenalstraße zwischen etwa 100 m vor Hüttenbrennergasse bis Gräßlplatz

  • Baubeginn: 26. Mai 2015
  • Geplantes Bauende: 18. Dezember 2015

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.strassen.wien.at und www.baustellen.wien.at oder auch unter 01/955 59 - Infoline Straße und Verkehr.

(Schluss) hol

Rückfragen & Kontakt:

Matthias Holzmüller
Öffentlichkeitsarbeit
MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau
Telefon: 01 4000-49923
Mobil: 0676 8118 49923
E-Mail: matthias.holzmueller@wien.gv.at

Baustellenmanagement der Stadt Wien
Dipl.-Ing. Peter Lenz
Telefon: 01 4000-82687
E-Mail: peter.lenz@wien.gv.at
www.baustellen.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0018