Steuerreform – Stronach/Dietrich: Bankgeheimnis muss bestehen bleiben!

Team Stronach startet Petition zum Schutz des Bankgeheimnisses

Wien (OTS) - "Das Bankgeheimnis muss bestehen bleiben, daran führt kein Weg vorbei! Es darf nicht der geplanten Steuerreform zum Opfer fallen!", verlangt Team Stronach Klubobfrau Waltraud Dietrich und kündigt eine Petition zum Schutz des Bankgeheimnisses an. "Es darf nicht sein, dass die Regierung künftig unter fadenscheinigen Begründungen bei den Fleißigen, den Leistungsbereiten nachsieht, wo noch einige Euro zu holen sind!", warnt Dietrich.

Das Ausscheren der ÖVP-Steiermark aus der Linie der Bundespartei ist für Dietrich nur Theaterdonner: "Nächste Woche wird in der Steiermark gewählt - und der ÖVP ist offensichtlich jedes Mittel recht, um die Wähler zu täuschen!" Für Dietrich gilt: "Das Team Stronach will keine gläsernen Bürger, sondern einen gläsernen und schlanken Staat! Dafür kämpfen wir!"

Rückfragen & Kontakt:

Team Stronach Parlamentsklub
++43 1 401 10/8080
parlamentsklub@teamstronach.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TSK0001