Das Bundesgremium des Agrarhandels hat mit Gerhard Wohlmuth einen neuen Obmann

Bundesgremialausschuss wählt den Steirer zum obersten Vertreter des Agrarhandels in Österreich – Daniela Fuchshuber und Helmuth Öller sind Stellvertreter

Wien (OTS) - Das Bundesgremium des Agrarhandels der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) hat mit Gerhard Wohlmuth einen neuen Obmann: In der konstituierenden Sitzung des Bundesgremialausschusses wurde der Unternehmer aus der (Süd-)Steiermark zum obersten Vertreter des Agrarhandels in Österreich gewählt. Zu seinen Stellvertretern wurden Daniela Fuchshuber undHelmut Öller bestellt.

Das Bundesgremium des Agrarhandels vertritt rund 4.300 Unternehmen der Branchen Getreidehandel, Vieh- und Fleischgroßhandel, Obst- und Gemüsegroßhandel sowie Wein- und Spirituosenhandel. (PWK369/JR)

Rückfragen & Kontakt:

Bundesgremium des Agrarhandels
Mag. Richard Franta
Tel. : 05 90 900 -3000
E-Mail: agrarhandel@wko.at
Internet: http://wko.at/agrarhandel

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0004