Bundespräsident bei trilateralem Treffen im Dreiländereck

Wien (OTS) - Bundespräsident Dr. Heinz Fischer wird am Dienstag, dem 26. Mai 2015, an einem informellen Treffen der Staatsoberhäupter Österreichs, Ungarns und Sloweniens teilnehmen. Das Treffen der Präsidenten Fischer, Áder und Pahor findet im Naturpark Dreiländereck (11.00 Uhr) statt. Begleitet wird der österreichische Bundespräsident von Landeshauptmann Hans Niessl.
Die Staatsoberhäupter Österreichs, Ungarns und Sloweniens werden einen politischen Gedankenaustausch führen und am "Tag der europäischen Parks" den Nationalpark Goricko-Raab-Örég besuchen. Auf dem Programm steht auch der Besuch eines Musterbauernhofs in Felsöszöszölnök (Ungarn).

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Präsidentschaftskanzlei, Presse- und Informationsdienst
(++43-1) 53422 230
pressebuero@hofburg.at
http://www.bundespraesident.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BPK0001