ÖKOBÜRO nimmt | naturschutzbund | in die Allianz der Umweltbewegung auf

Wien/Salzburg (OTS) - ÖKOBÜRO - Allianz der Umweltbewegung begrüßt den Naturschutzbund Österreich als neue Mitgliedsorganisation. Thomas Alge, Geschäftsführer von ÖKOBÜRO: "Wir freuen uns sehr, dass mit dem Naturschutzbund die älteste Naturschutzorganisationen Österreichs nun jüngstes Mitglied unserer Allianz ist. Der Naturschutzbund spielt eine tragende Rolle beim Erhalt einzigartiger Ökosysteme und ist ein hervorragend in den Bundesländern verankerter Teil der Zivilgesellschaft. Das alles macht ihn zu einer wertvollen Erweiterung von ÖKOBÜRO und wird unseren gemeinsamen Einsatz für die Umwelt stärken."

Gemeinsam mit den nunmehr 16 Mitgliedsorganisationen, wie GLOBAL 2000, Greenpeace, Klimabündnis, VCÖ, VIER PFOTEN oder dem WWF, arbeitet ÖKOBÜRO auf politischer und juristischer Ebene für die Interessen der Umweltbewegung. "Die Energiewende kann etwa nur umweltverträglich gelingen, wenn Fachleute aus der Umweltbewegung mitreden können", so Thomas Alge. "Dafür brauchen wir aber die NGO-Rechte für mehr Beteiligung aus der UN Aarhus-Konvention." ÖKOBÜRO tritt daher dafür ein, dass auch Österreich diese Rechte endlich umsetzt. "Die Expertise des Naturschutzbundes im Bereich Biodiversität wird unserer Allianz beim Gelingen dieser ökologisch verträglichen Energiewende ebenso wie bei vielen anderen Umweltthemen von großem Nutzen sein."

"Der Naturschutzbund hat auch bisher schon mit einzelnen ÖKOBÜRO-Mitgliedern zusammengearbeitet. Unser formeller Beitritt zu dieser Allianz ist ein wichtiger strategischer Schritt, um uns noch besser mit unseren Mitstreitern für eine intakte Natur abzustimmen und unser aller Gewicht dadurch zu erhöhen. Je geeinter wir in der Umweltbewegung voranschreiten, desto erfolgreicher sind wir", betont Roman Türk, Präsident des Naturschutzbundes Österreich.
Der Naturschutzbund ist ein gemeinnütziger, unabhängiger, lokal verankerte Naturschutzverein mit überregionalem Konzept: Höchst aktive Landes-, Bezirks- und Ortsgruppen setzen sich gemeinsam mit dem Bundesverband seit 1913 für die dauerhafte Erhaltung der Natur und ihrer Vielfalt ein.

ÖKOBÜRO - Allianz der Umweltbewegung: www.oekobuero.at Naturschutzbund Österreich: www.naturschutzbund.at

Rückfragen & Kontakt:

ÖKOBÜRO: Mag. Thomas Mördinger
Telefon +43 699 19549054, thomas.moerdinger@oekobuero.at

Naturschutzbund: Mag. Birgit Mair-Markart
Telefon +43 662 642909-12
birgit.mair-markart@naturschutzbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OBU0001