AVISO: „Dialog am Boot“ am 2.6. in Velden am Wörthersee

Das Landesjugendreferat Kärnten und die Bundesjugendvertretung laden zur Dialogkonferenz mit Jugendlichen und PolitikerInnen.

Wien (OTS) - Die Bundesjugendvertretung organisiert im Rahmen des Strukturierten Dia-logs gemeinsam mit mehreren Bundesländern zwei regionale Dialogkonferenzen für Jugendliche und TeilnehmerInnen aus Politik und Verwaltung. Die erste Dialogkonferenz findet von 31.5. bis 3.6. in Velden statt.

Hintergrund: Strukturierter Dialog

Junge Menschen müssen aktiv in die Gestaltung und Umsetzung von Politik einbezogen werden. Das zählt seit 2009 auch zu den vertraglich festgelegten Zielen der EU, die den Strukturierten Dialog ins Leben gerufen hat. Dabei steht die Einbeziehung von Jugendlichen und EntscheidungsträgerInnen auf lokaler und nationaler Ebene im Zentrum, um Mitsprache und Mitgestaltung in der europäischen Jugendpolitik zu ermöglichen. In Österreich wird der Strukturierte Dialog von einer eigenen Koordinierungsstelle in der Bundesjugendvertretung umgesetzt.

Dialogkonferenz in Velden

Mit der ersten regionalen Dialogkonferenz unter dem Motto "Jugendbeteiligung voranbringen" will die Bundesjugendvertretung den Dialog zwischen Jugendlichen und EntscheidungsträgerInnen fördern. Gemeinsam arbeiten die TeilnehmerInnen an jugendrelevanten Themen und Maßnahmen, die dann auf die EU-Ebene zurückgespielt werden und so die EU-Jugendpolitik direkt mitgestalten können. Highlight der Konferenz ist der "Dialog am Boot", bei dem die TeilnehmerInnen den Dialog auf einem Boot am Wörthersee weiterführen. Unter anderem diskutieren dabei Landtagspräsident Reinhart Rohr und Landeshauptmann-Stellvertreterin Beate Prettner mit den Jugendlichen.

Die Dialogkonferenz wird finanziell unterstützt durch die Europäische Kommission, das Bundesministerium für Familien und Jugend sowie die Bundesländer Kärnten, Steiermark, Niederösterreich, Wien und Burgenland.

Ablauf Dialog-Tage

Tag 1: Einstieg ins Thema & Ideenfindung
Tag 2: Konkretisierung der Ideen, Highlight: "Dialog am Boot"

Wir laden die VertreterInnen der Medien sehr herzlich zum "Dialog am Boot" am 2.6. ein!

Einladung "Dialog am Boot"

Dialog zwischen Jugendlichen und PolitikerInnen

Datum: 2.6.2015, 14:00 - 15:30 Uhr

Ort:
Schiffsanlegestelle Pörtschach/Landspitz
Einstiegsmöglichkeit nur für MedienvertreterInnen
9210 Pörtschach

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Magdalena Schwarz
Geschäftsführerin
Bundesjugendvertretung
Tel. 0676/880111147
magdalena.schwarz@bjv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BJV0001