AVISO: Morgen PK von FPÖ, Grüne und NEOS: "Lehren aus Unterausschuss Burgtheater und Maßnahmen zur Bundestheater-Reorganisation"

Gemeinsame PK mit Beate Meinl-Reisinger, Wolfgang Zinggl und Walter Rosenkranz um 11.00 Uhr, Cafe Landtmann

Wien (OTS) - Nach dem Skandal rund um das Burgtheater und den Ergebnissen des Rechnungshofberichts zur Bundestheater-Holding war klar, dass es eine Reorganisation der Bundestheater braucht. Welche Ergebnisse und Lehren aus dem Unterausschuss Burgtheater zu ziehen sind und welche dringend notwendige Maßnahmen zur Reorganisation der Bundestheater zu setzen sind, präsentieren morgen

Beate Meinl-Reisinger, Kultursprecherin NEOS und Vorsitzende des Kulturausschusses
Walter Rosenkranz, Kultursprecher FPÖ
Wolfgang Zinggl, Kultursprecher Grüne

"Lehren aus Unterausschuss Burgtheater und Maßnahmen zur
Bundestheater-Reorganisation"


Datum: 22.5.2015, um 11:00 Uhr

Ort:
Cafe Landtmann
Universitätsring 4, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Parlamentsklub der NEOS
01 40110-9091
presse@neos.eu
http://neos.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEK0002