Wien-Floridsdorf: Verkehrsunfall zwischen Longboard- und Mopedfahrer

Wien (OTS) - In der Jedleseer Straße ist es gestern um 07.35 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 55-jähriger Mopedlenker schwer verletzt wurde. Ein 22-jähriger Mann fuhr mit seinem Longboard auf dem Gehsteig in Richtung Floridsdorfer Hauptstraße und kam zu Sturz. Das Longboard rollte führerlos weiter auf die Fahrbahn, wo es zu einem Zusammenstoß mit einem 55-jährigen Mopedlenker kam. Der Mann kam zu Sturz, musste mit der Wiener Berufsrettung in ein Krankenhaus gebracht werden und wurde dort stationär aufgenommen. Er zog sich Verletzungen im Fuß- und Gesichtsbereich zu.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001