AVISO WienCont: Erster Zug von Debrecen nach Wien Freudenau

Wien (OTS/RK) - Die WienCont, Betreiber des Containerterminals am Hafen Wien, der zur Wien Holding gehört, empfängt am kommenden Donnerstag zum ersten Mal einen Zug aus Debrecen, der zweitgrößten Stadt Ungarns. Der Zug der Firma SAIGO Logistic Kft. verbindet ab sofort den Osten Ungarns mit dem Hafen Wien und erleichtert in Zukunft den Güterverkehr zwischen den beiden Städten. SAIGO ist eine Tochter der Xanga Group, eines rein privat finanzierten Unternehmens, das Infrastrukturentwicklungen in Ostungarn durchführt.

Die VertreterInnen der Medien sind zum Fototermin herzlich eingeladen!

Bitte merken Sie vor:

Zeit: Donnerstag, 28. Mai 2015, 10:00 Uhr Ort: Hafen Wien, Seitenhafenstraße 15, 1020 Wien

Der Fototermin findet im Beisein des Wiener Landtagsabgeordneten Franz Ekkamp, des Wien Holding-Geschäftsführers Peter Hanke, der WienCont-Geschäftsführer Robert Groiß und Georg Wurz, der Hafen Wien-GeschäftsführerInnen Karin Zipperer und Friedrich Lehr, der Deputy Mayor von Debrecen Diana Szeles, des Managing Director von SAIGO Logistic Laszlo Herdon, des Commercial Director von SAIGO Logistic György Firbas, sowie des CEO der Muttergesellschaft XANGA Investment & Development Group Istvan Herdon statt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Um Anmeldung unter office@wiencont.com wird gebeten!

Rückfragen & Kontakt:

Ute Weissensteiner
WienCont Container Terminal Gesellschaft m.b.H.
Tel.: +43 1 727 72 - 37
E-Mail: weissensteiner@wiencont.com
www.wiencont.com

Wolfgang Gatschnegg
Wien Holding – Konzernsprecher
Tel.: +43 1 408 25 69 - 21
Mobil: +43 664 826 82 16
E-Mail: w.gatschnegg@wienholding.at
www.wienholding.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009