EANS-Hauptversammlung: Frauenthal Holding AG / Ergebnisse zur Hauptversammlung

Information zur Hauptversammlung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Abstimmungsergebnisse zur 26. ordentlichen Hauptversammlung der Frauenthal Holding AG am 20. Mai 2015

Tagesordnungspunkt 2:
Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2014
Präsenz:26 Aktionäre mit 7.387.304 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.387.304 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 78,30 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.387.304
16 Aktionäre mitJA-Stimmen7.170.077 Stimmen.
NEIN-Stimmen10 Aktionäre mit 217.227 Stimmen.
Stimmenthaltung0 Aktionäre mit 0 Stimmen.

Tagesordnungspunkt 3:
Entlastung Kubis
Präsenz:26 Aktionäre mit 7.387.304 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.387.242 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 78,30 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.387.242 JA-Stimmen18 Aktionäre mit 7.172.647 Stimmen.
NEIN-Stimmen5 Aktionäre mit 214.595 Stimmen.
Stimmenthaltung3 Aktionäre mit 62 Stimmen.

Tagesordnungspunkt 3:
Entlastung Winkler
Präsenz:26 Aktionäre mit 7.387.304 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.384.154 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 78,26 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.384.154 JA-Stimmen15 Aktionäre mit 7.169.297 Stimmen.
NEIN-Stimmen9 Aktionäre mit 214.857 Stimmen.
Stimmenthaltung2 Aktionäre mit 3.150 Stimmen.

Tagesordnungspunkt 3:
Entlastung Grünwald
Präsenz:26 Aktionäre mit 7.387.304 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.387.304 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 78,30 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.387.304
26 Aktionäre mitJA-Stimmen7.387.304 Stimmen.
NEIN-Stimmen0 Aktionäre mit 0 Stimmen.
Stimmenthaltung0 Aktionäre mit 0 Stimmen.

Tagesordnungspunkt 3:
Entlastung Strohmayer
Präsenz:25 Aktionäre mit 7.281.019 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.066.382 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 74,90 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.066.382 JA-Stimmen17 Aktionäre mit 7.066.362 Stimmen.
NEIN-Stimmen2 Aktionäre mit 20 Stimmen.
Stimmenthaltung6 Aktionäre mit 214.637 Stimmen.

Tagesordnungspunkt 3:
Entlastung Jandl
Präsenz:26 Aktionäre mit 7.387.304 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.172.699 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 76,02 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.172.699 JA-Stimmen20 Aktionäre mit 7.172.699 Stimmen.
NEIN-Stimmen0 Aktionäre mit 0 Stimmen.
Stimmenthaltung6 Aktionäre mit 214.605 Stimmen.

Tagesordnungspunkt 3:
Entlastung Eckert
Präsenz:26 Aktionäre mit 7.387.304 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.172.699 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 76,02 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.172.699 JA-Stimmen20 Aktionäre mit 7.172.699 Stimmen.
NEIN-Stimmen0 Aktionäre mit 0 Stimmen.
Stimmenthaltung6 Aktionäre mit 214.605 Stimmen.

Tagesordnungspunkt 3:
Entlastung Enzian
Präsenz:25 Aktionäre mit 7.387.302 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.387.302 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 78,30 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.387.302 JA-Stimmen25 Aktionäre mit 7.387.302 Stimmen.
NEIN-Stimmen0 Aktionäre mit 0 Stimmen.
Stimmenthaltung0 Aktionäre mit 0 Stimmen.

Tagesordnungspunkt 3:
Entlastung Kreitschek
Präsenz:24 Aktionäre mit 7.385.152 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.385.152 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 78,27 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.385.152
24 Aktionäre mitJA-Stimmen7.385.152 Stimmen.
NEIN-Stimmen0 Aktionäre mit 0 Stimmen.
Stimmenthaltung0 Aktionäre mit 0 Stimmen.

Tagesordnungspunkt 3:
Entlastung Tschabitzer
Präsenz:24 Aktionäre mit 7.385.152 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.385.142 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 78,27 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.385.142 JA-Stimmen23 Aktionäre mit 7.385.142 Stimmen.
NEIN-Stimmen0 Aktionäre mit 0 Stimmen.
Stimmenthaltung1 Aktionär mit 10 Stimmen.

Tagesordnungspunkt 4:
Wahl des Abschlussprüfers und Konzernabschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2015 Präsenz:24 Aktionäre mit 7.385.152 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.385.152 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 78,27 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.385.152 JA-Stimmen22 Aktionäre mit 7.385.132 Stimmen.
NEIN-Stimmen2 Aktionäre mit 20 Stimmen.
Stimmenthaltung0 Aktionäre mit 0 Stimmen.

Tagesordnungspunkt 5.1:
Wahl Winkler
Präsenz:24 Aktionäre mit 7.385.152 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.384.152 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 78,26 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.384.152 JA-Stimmen14 Aktionäre mit 7.169.295 Stimmen.
NEIN-Stimmen9 Aktionäre mit 214.857 Stimmen.
Stimmenthaltung1 Aktionär mit 1.000 Stimmen.

Tagesordnungspunkt 5.2:
Wahl Eckert
Präsenz:24 Aktionäre mit 7.385.152 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.170.567 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 76,00 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.170.567 JA-Stimmen20 Aktionäre mit 7.170.567 Stimmen.
NEIN-Stimmen0 Aktionäre mit 0 Stimmen.
Stimmenthaltung4 Aktionäre mit 214.585 Stimmen.

Tagesordnungspunkt 5.3:
Wahl Schallert
Präsenz:24 Aktionäre mit 7.385.152 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.170.567 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 76,00 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.170.567
20 Aktionäre mitJA-Stimmen7.170.567 Stimmen.
NEIN-Stimmen0 Aktionäre mit 0 Stimmen.
Stimmenthaltung4 Aktionäre mit 214.585 Stimmen.

Tagesordnungspunkt 6a:
Beschlussfassung über die Ermächtigung des Vorstands zum Rückkauf und gegebenenfalls zur Einziehung bzw Wiederveräußerung eigener Aktien bis zum gesetzlich höchst zulässigen Ausmaß von 10% des Grundkapitals auf die Dauer von 30 Monaten ab Beschlussfassung in der Hauptversammlung gem § 65 Abs 1 Z 8 AktG mit Zustimmung des Aufsichtsrats.
Präsenz:27 Aktionäre mit 7.399.162 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.398.742 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 78,42 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.398.742 JA-Stimmen14 Aktionäre mit 7.169.875 Stimmen.
NEIN-Stimmen12 Aktionäre mit 228.867 Stimmen.
Stimmenthaltung1 Aktionär mit 420 Stimmen.

Tagesordnungspunkt 6b:
Beschlussfassung über die Ermächtigung des Vorstands gemäß § 65 Abs 1b AktG mit Zustimmung des Aufsichtsrats eine andere Art der Veräußerung als über die Börse oder durch ein öffentliches Angebot und über einen allfälligen Ausschluss des Wiederkaufsrechts der Aktionäre zu beschließen.
Präsenz:27 Aktionäre mit 7.399.162 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.398.742 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 78,42 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.398.742 JA-Stimmen13 Aktionäre mit 7.168.875 Stimmen.
NEIN-Stimmen13 Aktionäre mit 229.867 Stimmen.
Stimmenthaltung1 Aktionär mit 420 Stimmen.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Frauenthal Holding AG Rooseveltplatz 10 A-1090 Wien Telefon: +43 1 505 42 06 FAX: +43 1 505 42 06 -33 Email: holding@frauenthal.at WWW: www.frauenthal.at Branche: Technologie ISIN: AT0000762406, AT0000492749 Indizes: ATX Prime Börsen: Amtlicher Handel: Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Frauenthal Holding AGDr. Martin Sailer
E-Mail: m.sailer@frauenthal.atMag. Erika Hochrieser
E-Mail: e.hochrieser@frauenthal.atRooseveltplatz 10
A-1090 Wien
Tel + 43(1) 505 42 06
Fax + 43(1) 505 42 06-33
www.frauenthal.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0003