27. Mai 2015: Einladung zum Jahrespressegespräch der Bosch-Gruppe in Österreich

Bosch investiert in Österreich weiterhin in Zukunftsprojekte

Wien (OTS) - Trotz schwacher konjunktureller Entwicklung war 2014 ein gutes Jahr für Bosch in Österreich. Bosch baut seine Aktivitäten in Österreich weiter aus. Aktuelle Vorhaben und Zukunftsprojekte sowie ein Rückblick auf das Geschäftsjahr 2014 werden vorgestellt.

Als Gesprächspartner - auch für kurze Interviews im Anschluss an die Pressekonferenz - steht Dr. Klaus Peter Fouquet, seit 01. April 2015 Alleinvorstand der Robert Bosch AG und Repräsentant der Bosch-Gruppe in Österreich sowie Regionalverantwortlicher für Mittelosteuropa, zur Verfügung.

Wir würden uns freuen, Sie persönlich begrüßen zu dürfen!

27. Mai 2015: Jahrespressegespräch der Bosch-Gruppe in Österreich

Bild(er) finden Sie nach Ende der Veranstaltung im AOM/Original Bild
Service sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at,
www.apa-fotoservice.at und www.picturedesk.com.

Datum: 27.5.2015, um 10:00 Uhr

Ort:
Robert Bosch AG
Göllnergasse 15-17, 1030 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Angelika Kiessling
Robert Bosch AG, Corporate Communications
Tel.: 01/79722-5000

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0001