Renault KWID feiert Weltpremiere in Indien

Chennai (ots/PRNewswire) - Ein attraktives, innovatives und erschwingliches Fahrzeug für internationale Märkte

Renault, einer der führenden Automobilhersteller Europas, stellte mit dem "KWID" heute sein brandneues globales Produkt in Indien vor.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150520/744899-a)

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150520/744899)

"Mit dem KWID setzt Renault seine Strategie der flächendeckend zugänglichen Mobilität fort und treibt das internationale Firmenwachstum weiter voran. Mit einer neuen Plattform aus der Renault-Nissan-Allianz schlägt der KWID den gleichen Weg ein, der mit dem Duster bereits geebnet wurde. Mithilfe dieses Modells kann Renault die Firmenexpansion fortsetzen und zudem den Anforderungen von Kunden entsprechen, die sich ein modisches, stabiles und bedienungsfreundliches Fahrzeug wünschen",erklärte Carlos Ghosn, Vorstandsvorsitzender und CEO der Groupe Renault, anlässlich dieser Neueinführung von Renault.

Der KWID ist ein einzigartiger Neuzugang im Kleinwagensegment, der mit seinem dynamischen Profil und passgenau zugeschnittenem SUV-Look zu überzeugen weiss. Zudem ist der KWID ein attraktives und modernes Fahrzeug mit geräumigem und bequemem Innenraum, das den täglichen Erfordernissen der gesamten Familie Rechnung trägt.

Mit seinem modischen und stabilen Äusseren kehrt der KWID den gängigen Designmerkmalen des A-Segments den Rücken und bietet zudem einen modernen und einladenden Innenraum mit einer Ausstattung, die in diesem Segment ihresgleichen sucht.

Die kurzen Überstände an Front und Heck und der hohe Bodenabstand (180 mm) des KWID vermitteln sofort ein Gefühl von Stärke und Zuverlässigkeit. Durch die aufrechte Front und die kurzen Überstände an Front und Heck des KWID erhalten Fahrzeughalter einen Look, den man von SUV-Modellen kennt.

Im Innenraum des KWID tritt dieselbe vertrauenerweckende Formgestaltung wie bei seinem Äusseren zutage. Die geradlinige und horizontal verlaufende Form des Armaturenbretts, das Funktionen bereithält, die man sonst aus höheren Fahrzeugklassen kennt, vermittelt ein Gefühl der Weiträumigkeit.

Die in Pianoschwarz gehaltene Mittelkonsole ist mit einer Chromumrandung versehen. Hier befindet sich auch das mit einem Sieben-Zoll-Bildschirm (18 cm) ausgestattete Multimedia- und Navigationssystem Media-Nav. Dank Funk- und Bluetooth-Technologie enthält das bedienungsfreundliche Media-Nav-System bereits eine Freisprecheinrichtung und erhöht so die Sicherheit im Strassenverkehr.

"Wir zielen ganz klar darauf ab, uns in den wachstumsstarken Volumensegmenten der indischen Automobilindustrie zu etablieren. Zusätzlich zur geplanten aggressiven Einführung von Neuprodukten sind wir fest entschlossen, Kunden mit unserer Marke das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Vor diesem Hintergrund werden wir weiterhin neue Initiativen auf den Weg bringen, die mit unserer Strategie der flächendeckend zugänglichen Mobilität auf einer Linie liegen", so Sumit Sawhney, Country CEO und Geschäftsführer bei Renault India Operations.

Erschwinglicher Preis

Mit dem KWID geht Renault einen Schritt weiter und führt ein attraktives, innovatives und erschwingliches Fahrzeug im Kleinwagensegment ein, das in Indien zum Preis von 3 bis 4 Lakh erhältlich sein wird.

Der KWID wird in der zweiten Jahreshälfte 2015 in Indien eingeführt.

Nähere Informationen erhalten Sie auf http://www.renault.co.in

Pressekontakt Kontakt: Adnan Syed Tel.: +91-9920873783 Fax: +91-22-24384564 E-Mail: asyed@perfectrelations.com

Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150520/744899-a http://photos.prnewswire.com/prnh/20150520/744899

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0001