Atlantis: Futuristisch wie Beton und einzigartig wild wie die Natur

Jede sechste Schauraum-Küche von STRASSER trägt wildes Grau

St. Martin i. M. (OTS) - Als der beliebteste Stein bei den hochwertigen Küchenarbeitsplatten von Strasser gilt derzeit Atlantis. Der wilde Graue mit der einzigartigen Natursteinstruktur ist bereits auf jeder sechsten Schauraumküche im österreichischen Handel zu sehen.

Farbnuancen, die an Beton erinnern, kennzeichnen Atlantis. Im Gegensatz zum Baustoff spielt Atlantis allerdings mit der Ausdrucksvielfalt der Natur. Von sanft und kühl bis zu wild und feurig reichen die einzigartigen Zeichnungen des Steins. "Jede Arbeitsfläche wird zum Unikat, jede Küche bekommt mit Atlantis eine individuelle Ausstrahlung", beschreibt Johannes Artmayr, Geschäftsführer von Strasser Steine die Faszination von Atlantis. Der Marktführer bei Stein in der Küche hat den ganz besonderen Stein in China entdeckt und veredelt ihn mit höchster Präzision im modernsten Natursteinwerk Europas, in St. Martin im Mühlviertel / Oberösterreich.

Die aktuellen Farben bei Küchenmöbeln - von Weiß bis Creme und Taupe - schmeicheln dem attraktiven Stein ganz besonders. Und auch die heuer sehr gefragten Holzfarben - Nuss, oder Eiche - sind ideale Kombinationen zum natürlichen Look der trendigen Steinoberfläche "Atlantis".

Sanft wie Leder

Ein Gestaltungsthema, das von Strasser Steine in den Markt eingeführt wurde, hat sich bereits zum Küchenklassiker entwickelt: Leather Look. Die warme, lederähnliche Haptik gab der sanft gebürsteten Oberfläche den Namen. Matt schimmernd zähmt Leather Look robuste Natursteine, die jeder Herausforderung in der Küche gewachsen sind. Arbeitsplatten von Strasser Steine sind hitzebeständig, strapazierfähig und absolut pflegeleicht.

Keramik for ever

Ein Thema, das aus dem Küchenmöbelbereich nicht mehr weg zu denken ist, ist Keramik. Viel Know How steckt in diesem, aus Naturkomponenten geformten Material von Strasser. Das Ergebnis ist schlichtweg faszinierend. Wenige Millimeter dünn und in nahezu jeder beliebigen Flächengröße wird Keramik bei Strasser Steine für besonders elegante Küchenensembles geordert. Die schlanke Struktur der Platten bildet einen reizvollen Kontrast zur Robustheit. Die computergesteuerte Schneide- und Frästechnik mit Spezialwerkzeugen im oberösterreichischen Werk des Natursteinerzeugers Strasser bringt das Material in allen gewünschten Formen zur Geltung. Das Ergebnis der europaweit beachteten Innovation im Küchenbereich sind fugenlose, großflächige Keramik-Kochinseln.

Rückfragen & Kontakt:

STRASSER Steine
Marketing
07232/2227-106
marketing@strasser.at
www.strasser-steine.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CON0001