VHS Wien zum Eurovision Song Contest: 40 Länder – eine Stadt – 7 Tage

Gewinnspiel, Buchpräsentation sowie Filmvorführungen der teilnehmenden Länder in der VHS Wiener Urania

Wien (OTS) - Unter dem Motto "40 Länder - eine Stadt - 7 Tage" gibt es von 16.‐22. Mai 40 kostenlose Vorträge, Präsentationen oder Filmvorführungen der teilnehmenden Länder in der VHS Wiener Urania (1., Uraniastraße 1). Darüber hinaus starten 23 Sprachkurse von vielen verschiedenen Teilnahmeländern. "Mehrsprachigkeit und Vielfalt werden an der VHS Wien groß geschrieben. Die Auseinandersetzung mit anderen Sprachen und Kulturen ist ein Beitrag zu einem besseren Zusammenleben aller Menschen in Wien, und stärkt zudem Wien in seiner Positionierung als weltoffene Metropole", so Mario Rieder, Geschäftsführer der VHS Wien.

Fest der Musik, der Völkerverständigung und der Toleranz mit vielen Highlights

Viele Botschaften der teilnehmenden Staaten in Wien beteiligen sich am Programm und bieten neben Informationen zu Kunst, Kultur und Tradition auch kulinarische Kostproben oder Filme über ihre Länder an. Spanien präsentiert in ihrem Vortrag vor allem die "Región de Murcia" mit ihrer Costa Cálida. Das kulturelle Erbe Spaniens ist nicht nur wegen seiner reichhaltigen Geschichte und Traditionen, sondern auch wegen seiner großen Vielfalt enorm. Alle TeilnehmerInnen des Vortrags können am Mittwoch 20. Mai 2015 ab 17 Uhr im Mittleren Saal an der Verlosung teilnehmen. Zu gewinnen gibt es eine Reise für eine Woche für zwei Personen mit Übernachtung und Frühstück, inklusive Flug nach Murcia. Die Kunstfigur Conchita Wurst irritiert und fasziniert zugleich. Tom Neuwirth, der sie als seine öffentliche Persönlichkeit erfunden hat, will dadurch zu Freiheit, Respekt und Akzeptanz aufrufen. Der Sieg in Kopenhagen bedeutet einen Höhepunkt seiner bisherigen Karriere. Das Buch Conchita Wurst - Backstage" zeigt, was hinter den Kulissen geschehen musste, um diesen Bühnenerfolg zu ermöglichen und wer an diesem Erfolg beteiligt war. Ebenso geht es auch um die tiefere Bedeutung des Phänomens "Conchita Wurst" für Gesellschaft, Politik und Spiritualität. Der Autor Mario R. Lackner liest persönlich am Donnerstag, 21. Mai 2015 ab 19 Uhr in der VHS Wiener Urania. Der Kurzfilm "12 Points" mit Christoph Grissemann beschäftigt sich am Freitag, 22. Mai 2015 ab 20 Uhr mit der durch Conchita Wursts Sieg beim Song Contest 2014 ausgelösten Toleranzdebatte und leistet auf diese Weise einen wertvollen Beitrag zum diesjährigen ESC - Rahmenprogramm. Bei der anschließenden Diskussion gibt es die Möglichkeit mit den FilmemacherInnen ins Gespräch zu kommen.

Das weitere Programm bis 22.5.2015 im Überblick:

20.Mai 2015
Finland 4U - Trevetuloa Suomeen/Willkommen in Finnland - Präsentation der finnischen Botschaft in Wien - 17 Uhr Klubsaal

SPANIEN - Drei Insiderblicke! Spaniens Weltkulurerbe - Costa Cálida -Región de Murcia/Wo die Muse zu Hause ist - Gran Canaria/Kleinod im Atlantik - Präsentation des spanischen Fremdenverkehrsamtes (Turespaña), Spanische Botschaft in Wien - 17 Uhr, Mittlerer Saal

Die französische Kultur anhand von Filmen - Vortrag von Willy Bottemer - 17 Uhr, Terrassensaal

Portugal: Eine musikalische Reise durch Geschichte und Kultur -Vortrag von Alcides Murtinheira, Portugiesische Botschaft in Wien, Camões - Instituto da Cooperação e da Língua Portugal - 19 Uhr, Mittlerer Saal

21.Mai 2015
Entdecke den Garten der Karpaten - Vortrag, Botschaft von Rumänien in der R. Österreich, Rumänisches Touristenamt - 17 Uhr, Klubsaal

Servus, Polska! - Präsentation der Botschaft der Republik Polen in Wien - 17 Uhr, Dachsaal

Irland - grüne Insel im Atlantik - Tourism Ireland - Representation Austria, Kneissl Touristik - 19 Uhr, Dachsaal

Lesung aus dem Buch "Conchita Wurst - Backstage" mit Autor Mario R. Lackner, 19 Uhr Klubsaal

22.Mai 2015
Belarus - Gestern, Heute, Morgen - Vortrag und Diskussion mit MMag. Andrei Shuplyak, Botschaft der Republik Belarus in Wien, Herr Prof. Dr. Peter Bachmaier, Präsident der ÖWG (Österreichisch-weißrussischen Gesellschaft), Frau Dipl.Soz.Arbeiterin Maria Hetzer, Projektmanagerin von "Erholung für Kinder aus Belarus" - 17 Uhr, Klubsaal

(n)iceland in neunzig Minuten - Präsentation der Botschaft von Island in Wien - 17 Uhr, Dachsaal

Slowenien: Lander Kontraste - Land der Vielfalt - Vortrag von Lydia Koltaj - 17 Uhr, Mittlerer Saal

"Heimatklänge aus der Schweiz beim Eurovision Songcontest" -Filmvorführung der schweizerischen Botschaft in Wien - 19 Uhr, Dachsaal

"Unser (Lieblings-)nachbar Deutschland: Wo man diesselbe Sprache anders spricht - Vortrag von Privatdoz. Mag. Dr. Manfred Glauninger -19 Uhr, Terrassensaal

"12 points" - Kurzfilm mit Christoph Grissemann zum Songcontest -Filmvorführung und Diskussion mit den Filmemachern - 20 Uhr, Mittlerer Saal

Factbox:
40 Länder - eine Stadt - 7 Tage
Veranstaltungswoche zum Eurovisions Songcontest 2015
16.‐22. Mai 2015
VHS Wiener Urania (1., Uraniastraße 1)

Nähere Informationen unter www.vhs.at/songcontest.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Daniela Lehenbauer
Mediensprecherin
Tel.: 01/89 174-100 105
Mobil: 0650/820 86 55
E-Mail: daniela.lehenbauer@vhs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004