Eurovision Song Contest: Eurovision Village am Wiener Rathausplatz - das gesamte Programm

"Building Bridges" im Herzen Wiens vom 18. bis 23. Mai 2015

Wien (OTS) - Es ist DER Hotspot für alle Wienerinnen und Wiener, Gäste der Stadt und Fans des Song Contests: das "Eurovision Village". Im Herzen von Wien wird es am Rathausplatz zum Ort der Begegnung und pulsierenden Zentrum des "Eurovision Song Contest 2015". Das umfangreiche Programm reicht von der Eröffnung mit einer internationalen Modeschau am 18. Mai, Thementagen, Live-Auftritten der Song Contest-Teilnehmer und Familienprogrammen bis hin zum großen Public Viewing des Finales am 23. Mai. Den passenden Rahmen bildet die gesamte Woche über "Hello Vienna. Welcome Europe!", ein Eventformat, bei dem sich die teilnehmenden Nationen in all ihrer Vielfalt zeigen können - kulinarische Highlights inklusive.

Auf der großen Bühne direkt vor dem Wiener Rathaus gibt es täglich ab Mittag volles Programm: Live Acts, Auftritt der ESC-Künstlerinnen und -Künstler, spannende Thementage, wie "60 Jahre Song Contest", "A Tribute to Udo Jürgens" und natürlich "Queen of Austria" Conchita Wurst.

Das Programm vom Montag, dem 18. Mai, im Überblick:

Montag, 18. Mai: Thementag: "60 Jahre ESC"

12.00 bis 13.00 Uhr: Radio Wien live on-air

13.00 bis 14.00 Uhr: Public Viewing
BBC-Doku: "Eurovision Song Contest: Pop und Politik", Teil 1
Eine historische Dokumentation über die Entstehungsgeschichte des größten europäischen Gesangwettbewerbs. (Teil 1 am 19.5., Teil 2 am 21.5., jeweils in ORF eins)

14.00 bis 15.00 Uhr: Auftritt Beau & Ramona Rotstich
Junge österreichische Musiker im Eurovision Village: Beau, der Waldviertler Straßenmusiker Bernd und der Wiener Soundtüftler Max, covern exklusiv Johnny Logans "Hold Me Now". Ramona Rotstich performt exklusiv am Rathausplatz ein Medley österreichischer Beiträge der vergangenen Jahre.

15.00 bis 16.00 Uhr: Public Viewing
BBC-Doku: "Eurovision Song Contest: Pop und Politik", Teil 2

16.00 bis 17.00 Uhr
"Eurovision Song Contest" TV-Show Stand-ins
Stand-ins zeigen ihr Können live vor Publikum auf der Showbühne: Ein 22-köpfiges internationales Team an Sängern und Tänzern präsentiert eine Auswahl der diesjährigen ESC-Länder-Beiträge, die sie für die Delegationen zur Probe einstudiert haben.

17.00 bis 18.00 Uhr: "Eurovision Song Contest 2015"-Teilnehmer live on stage

18.00 bis 19.30 Uhr: Public Viewing
BBC-Show: "Eurovision Song Contest’s Greatest Hits"
Eine musikalische Zeitreise durch sechs schillernde Jahrzehnte Song Contest.

19.30 bis 20.00 Uhr: Offizielle Eröffnung des "Eurovision Village 2015"

20.00 bis 21.00 Uhr: Modeschau "Fashion for Europe"
Große Eröffnung mit der spektakulären "Fashion for Europe"-Modenshow. "Fashion for Europe" verbindet Europa mit Mode und bringt Designer und Brands aus den teilnehmenden ESC-Ländern auf den Catwalk.

21.00 bis 23.00 Uhr: Auftritt "The Bad Powells"
Die besten ESC-Hits präsentiert von der Band "The Bad Powells". Mit dabei sind die ehemaligen österreichischen Song Contest-Teilnehmer Thomas Forstner und Duo Mess.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006