Karner zu Hundstorfer: Nervös oder orientierungslos

St. Pölten (OTS/NÖI) - "Als schlechtes Omen für einen potenziellen Kandidaten", bezeichnete VP-Landesgeschäftsführer LAbg. Gerhard Karner die falschen Aussagen von Hundstorfer in der heutigen Pressestunde zu einer Wette im ZIB2-Studiogespräch. "Hundstorfer ist entweder orientierungslos oder nervös, wenn er nicht einmal mehr weiß, wer wem eine Wette angeboten hat. Bei zwei Personen im Studio wäre das aber gar nicht so schwierig. Mit diesem Sager begibt sich Hundstorfer auf jenes Niveau, das er vorgibt zu kritisieren", so Karner.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich, Presse
Mag.(FH) Martin Brandl
02742/9020 DW 1400 Mob: 0664/1464897
martin.brandl@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001