EANS-Adhoc: Bank für Tirol und Vorarlberg Aktiengesellschaft (BTV) schüttet EUR 7,50 Mio. Dividende aus

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Ausschüttungen/Dividendenbeschlüsse
13.05.2015

Die 97. ordentliche Hauptversammlung der Aktionäre unserer Gesellschaft vom 13. Mai 2015 hat beschlossen, für das Geschäftsjahr 2014 eine Dividende von EUR 0,30 pro Stamm-Stückaktie und Vorzugs-Stückaktie auf das dividendenberechtigte Grundkapital von EUR 50.000.000,-- auszuschütten. Dies ergibt bei 25.000.000 Aktien einen Ausschüttungsbetrag von EUR 7,50 Mio.

Demgemäß entfällt auf

  • je Stück Stammaktie ein Betrag von EUR 0,30
  • und je Stück Vorzugsaktie ein Betrag von EUR 0,30

abzüglich 25 % KESt.

Die Ausschüttung der Dividende erfolgt ab 26. Mai 2015.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Bank für Tirol und Vorarlberg AG Stadtforum 1 A-6020 Innsbruck Telefon: +43(0)5 05 333 FAX: +43(0)5 05 333- 1408 Email: btv@btv.at WWW: www.btv.at Branche: Banken ISIN: AT0000625504 Indizes: WBI Börsen: Amtlicher Handel: Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Bank für Tirol und Vorarlberg AG
Mag. Barbara Riesner
Tel.: +43/(0)5 05 333-1403
barbara.riesner@btv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0006