SGKK: Richtigstellung zu Personalkosten

Salzburg (OTS) - Die SGKK gibt folgende Richtigstellung bekannt: Die auf Basis einer parlamentarischen Anfragebeantwortung veröffentlichten Zahlen zu den Personalkosten der Salzburger Gebietskrankenkasse sind falsch.
Die Personalkosten betragen 42,4 Millionen Euro (und nicht 98 Millionen Euro). Rund 30 Millionen Euro sind Personalkosten in der Verwaltung, 12,4 Millionen sind Personalkosten im Bereich Gesundheitsleistungen (Ärzte, Psychologen, Ernährungsberater usw.).

Die falschen Angaben zu den Personalkosten beruhen auf einem Fehler der SGKK. "Wir bedauern diesen Fehler außerordentlich. Es ist uns aber wichtig, die korrekten Zahlen zu kommunizieren und damit diesen Fehler richtig zu stellen", gibt SGKK-Direktor Harald Seiss bekannt.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle der SGKK / Mag. Karin Hofer
0662 – 88 89 – 1003
0664 8560462
karin.hofer@sgkk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SGE0001