Neuer Vorstand der Grünen Klagenfurt gewählt

Reinhard Schinner und Tomislava Radoš übernehmen Sprecherfunktion und Stellvertretung

Klagenfurt (OTS) - Dienstagabend wurde in Klagenfurt bei einer Mitgliederversammlung der Klagenfurter Grünen der neue Vorstand gewählt. Reinhard Schinner, Fachreferent für Raumordnung beim Land Kärnten, übernimmt das Amt des Sprechers, Tomislava Radoš, Angestellte, ist seine Stellvertreterin. Die beiden lösen in diesen Funktionen Roland Jaritz und Barbara Maier ab. Robert Tripold, im Controlling eines Kärntner Unternehmens, ist künftig für die Finanzen der Grünen Klagenfurt zuständig, und Heidrun Knafl, Fachreferentin im Landtagsklub der Grünen Kärnten, ist seine Stellvertreterin. Weiters wurde Webentwickler Markus Einicher in den Vorstand gewählt.

Auf dem politischen Programm der Grünen Klagenfurt finden sich die Schwerpunkte Stärkung des Rad/Fuß- und öffentlichen Verkehrs, Verdichtung und Qualitätsverbesserungen im Wohn- und Städtebau, aber auch Energieeffizienz in öffentlichen Bauten sowie Ausbau des Bildungs- und Kulturraums. Ziel des neuen Vorstands ist die Stärkung der Klagenfurter Grünen in der Stadtpolitik durch ein gemeinsames Auftreten von Partei, Klub und Stadtrat.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen Kärnten
Mag. Elke Galvin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
0664/831 74 35
elke.galvin@gruene.at
http://kaernten.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GRK0001