Internationaler Museumstag in den Museen der Wien Holding

Wien (OTS/rk) - Am 17. Mai 2015 findet in Österreich wieder der internationale Museumstag statt, der heuer unter dem Motto "Museums for a sustainable society - MUSEUM. GESELLSCHAFT. ZUKUNFT" steht. Dieses Jahr dreht sich alles um das Thema Nachhaltigkeit. Auch die vier Museen der Wien Holding sind mit einem speziellen Programm mit dabei.

Mozarthaus Vienna: Museums-Führung

MuseumsbesucherInnen mit einem gültigen Eintrittsticket können am Internationalen Museumstag um 15:00 Uhr an einer kostenlosen Führung im Mozarthaus Vienna teilnehmen. Hier wird das Thema "Nachhaltigkeit" aus der Perspektive der Mozartzeit beleuchtet. Wie war die Gesellschaft zu Mozarts Zeit? Wie sah man "Zukunft" damals? Wie wirkte sich das auf ein beginnendes Bewusstsein für die Natur aus und welches Verhältnis hatte Mozart zur Natur? Diese und andere Fragen werden in der einstündigen Führung beantwortet.

Führung gratis mit gültigem Eintrittsticket. Eintritt: EUR 10,-(Erwachsene), EUR 3,- (Kinder), Treffpunkt im Innenhof. Mehr Infos unter: www.mozarthausvienna.at

Jüdisches Museum Wien: Alt.Papier.Neu

Das Jüdische Museum Wien lädt um 14:00 Uhr zu einem kreativen Nachmittag für Erwachsene und Kinder zum Thema Nachhaltigkeit. Altes Papier, unter anderem die Folder der vergangenen Wechselausstellungen, historische und auch ganz moderne Judaica-Objekte treffen einander im Atelier des Museums. In einer Führung lernen BesucherInnen die Objekte und ihre Geschichten kennen. Anschließend können alle nach der Devise "Jewish Origami" im Atelier aus Altpapier eigene Kunstwerke designen. Anleitungen, Papier und Museumsfolder liegen bereit - vielleicht ist Ihre Lieblingsausstellung dabei?

Um Anmeldung unter Tel.: +43 1 535 04 31 oder E-Mail:
events@jmw.at wird gebeten. Führung gratis mit gültigem Eintrittsticket. Eintritt: EUR 10,- (Erwachsene), für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr ist der Eintritt frei! Mehr Infos unter: www.jmw.at

Kunst Haus Wien: Ticket-Aktion

Das Kunst Haus Wien bietet am Internationalen Museumstag eine spezielle Ticket-Aktion: Der Eintritt für die Wechselausstellung kostet nur EUR 7,- statt regulär EUR 10,-. So kann die aktuelle Ausstellung "Rinko Kawauchi - Illuminance" zum vergünstigten Preis erkundet werden. Im Zeichen der Nachhaltigkeit steht auch die aktuelle Präsentation in der "Garage" des Kunst Haus Wien: diese widmet sich derzeit der "Wildniskultur" des Agrarökologen Sepp Holzer, der sich darin mit Ökologie- und Nachhaltigkeitsfragen auseinandersetzt. Diese Ausstellung kann mit dem vergünstigten Ticket ebenfalls besucht werden.

Eintritt: EUR 7,- (Erwachsene). Mehr Infos unter:
www.kunsthauswien.com

Haus der Musik: Kinder Special

Im Haus der Musik finden um 10:00 und 14:00 Uhr zweistündige Führungen für Kinder von sechs bis zwölf Jahren statt. Der Fokus wird dabei auf das beliebte Mozart Namensspiel "NAMADEUS" gelegt. Dabei können die jungen TeilnehmerInnen ihren Namen in eine originale Mozartinterpretation umwandeln. Außerdem erhalten die Kids an diesem Tag kostenlos eine ganz persönliche Mozart-Namensurkunde und einen Zugangscode, mit dem die persönliche Namenskomposition auch noch zuhause angehört werden kann. Ein musikalisches Souvenir für zu Hause!

Anmeldung unter Tel. 01-513 48 50 erforderlich. Eintritt:: EUR 5,50 (Kinder unter 12 Jahre), EUR 9,- (ab 12 Jahre), EUR 13,-(Erwachsene). Führungsaufpreis: EUR 1,- pro Person. Mehr Infos unter:
www.hdm.at

Rückfragen & Kontakt:

Elisabeth Bauer
Wien Holding
Tel.: 01 408 25 69 – 47
E-Mail: e.bauer@wienholding.at
www.wienholding.at

Wolfgang Gatschnegg
Wien Holding
Konzernsprecher
Tel.: 01 408 25 69 - 21
Handy: 0664/826 82 16
E-Mail: w.gatschnegg@wienholding.at
www.wienholding.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008