VHS Wien: Brandneues Bildungssommerprogramm startet im Juni

3.000 Kurse für alle, die ihren Sommer für Weiterbildung nutzen möchten

Wien (OTS) - Die Sommermonate für Weiterbildung nutzen, etwas für den eigenen Körper tun oder der Kreativität freien Lauf lassen: all das ermöglicht das Sommerprogramm der VHS Wien. Von Juni bis September stehen über 3.000 Kurse bereit, von Computerkursen bis hin zu Fitnessangeboten. Das Sommerprogramm ermöglicht allen, Kompetenzen für den Job weiterzuentwickeln oder Energiereserven neu aufzuladen. Mit dabei sind über 30 Sprachkurse für AnfängerInnen und Fortgeschrittene, für die Anwendung im Beruf oder die Vorbereitung auf den Urlaub. Eine Auswahl des Bildungssommerprogramms von über 1.000 Kursen steht zudem mit der VHS summercard zum halben Preis zur Verfügung.

VHS summercard - Weiterbildung so günstig wie nie zuvor

Das VHS summercard-Angebot enthält Kurzkurse, Workshops und zahlreiche mehrwöchige Intensivkurse aus allen Programmbereichen der VHS Wien. Von Projektmanagement über Yoga bis hin zu Blog-Gestaltung ist für alle Interessen das passende Angebot vorhanden. Bereits ab einem einzigen mehrwöchigen Kurs entlastet die summercard das Geldbörsl. Um 39 Euro erhalten KundInnen 1.000 im Bildungssommerprogramm mit dem summercard-Icon gekennzeichnete Kurse zum halben Preis. Die Karte ist an allen VHS Standorten bzw. online unter www.vhs.at/summercard erhältlich.

Weitere Informationen auf www.vhs.at/bildungssommer.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Daniela Lehenbauer
Mediensprecherin
Tel.: 01/89 174-100 105
Mobil: 0650/820 86 55
E-Mail: daniela.lehenbauer@vhs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005