Einladung zum Pressegespräch von Respekt.net Thema: Projektbewerb "CALL4Europe"

Montag, 18. Mai 2015, 11 Uhr Presseclub Concordia, Bankgasse 8, 1010 Wien, Clubraum

Wien (OTS) - Europa ist an einer Weggabelung in Hinblick auf die Zukunft des Wohlfahrtsstaates und der wirtschaftlichen Wettbewerbsfähigkeit angelangt. Arbeitslosigkeit, Migration und die hohe Lebenserwartung stellen unseren Kontinent vor große soziale und wirtschaftliche Herausforderungen. Wie kann Europa die wirtschaftliche und politische Koordination verbessern? Sind wir in der Lage, unsere Innovationskraft zu stärken, ohne die Errungenschaften des Wohlfahrtstaates aufs Spiel zu setzen?

Der Verein Respekt.net, ein überparteilicher Zusammenschluss von politisch interessierten Bürgerinnen und Bürgern, hat den Projektbewerb "CALL4Europe" ins Leben gerufen. 100.000 Euro werden für Projekte bereit gestellt, die sich den Zukunftsherausforderungen Europas annehmen.

Über die Hintergründe, Ziele, Einreichbedingungen sowie das Auswahlverfahren dieser Auslobung informieren Sie im Rahmen eines Pressegesprächs:

  • Martin Winkler, Präsident des Vereins Respekt.net
  • Franz Fischler, eh. EU-Kommissar, Mitglied des Senior Advisory Board des Vereins Respekt.net
  • Heide Schmidt, eh. Abgeordnete zum Nationalrat, Mitglied des Senior Advisory Board des Vereins Respekt.net
  • Johannes Voggenhuber, eh. EU-Abgeordneter, Mitglied des Senior Advisory Board des Vereins Respekt.net

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Ihre Anmeldung an fuchs-robetin@skills.at oder telefonisch unter 01-505 26 25-66.

Pressegespräch Projektbewerb "CALL4Europe"

Datum: 18.5.2015, 11:00 - 12:00 Uhr

Ort:
Presseclub Concordia Clubraum
Bankgasse 8, 1010 Wien

Bild(er) finden Sie nach Ende der Veranstaltung im AOM/Original Bild Service sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at, www.apa-fotoservice.at und www.picturedesk.com.

Rückfragen & Kontakt:

Pressebetreuung Respekt.net:
The Skills Group
Christiane Fuchs-Robetin
Tel.: 01-505 26 25-66
E-Mail: fuchs-robetin@skills.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006