AVISO: Pressegespräch zu Länderspezifischen Empfehlungen der EU- Kommission an Österreich, Freitag 15.Mai 2015, 10:00 Uhr EU-Haus

Wien (OTS) - Am kommenden Mittwoch wird die Europäische Kommission ihr diesjähriges Paket der Länderspezifischen Empfehlungen verabschieden. Aus diesem Grund lädt die Vertretung der Europäischen Kommission für den darauffolgenden Freitag, den 15. Mai um 10:00
zu einem vertiefenden Pressegespräch mit

o Dr. Johann SOLLGRUBER, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission a.i.

o Marc FÄHNDRICH, zuständig für wirtschaftspolitische Koordinierung und Europäisches Semester in Österreich

Das Europäische Semester dient der wirtschaftspolitischen Koordinierung innerhalb der EU. Es dient der Identifkation von wachstumsfördernden Strukturreformen. Alle EU-Länder haben sich zur Verwirklichung der Ziele von Europa 2020 verpflichtet und diese in nationale Ziele und wachstumsfördernde Strategien umzusetzen. Die gewünschten Wachstumseffekte können sich besser entfalten, wenn individuelle Anstrengungen der Mitgliedsstaaten koordiniert werden. Aus diesem Grund nimmt die EU-Kommission jedes Jahr eine eingehende Analyse der Wirtschafts- und Strukturreformprogramme der EU-Länder vor und gibt Empfehlungen, welche im wesentlichen in den nächsten 12 bis 18 Monaten umgesetzt werden sollten.

Nähere Informationen: http://www.ots.at/redirect/europa37

Fotos von Marc Fähndrich
http://www.apa-fotoservice.at/galerie/5443

Um Anmeldung per Email an: comm-rep-vie-presse@ec.europa.eu oder telefonisch unter +43-1-516.18.310 wird gebeten.

PK zu Länderspezifischen Empfehlungen der EU- Kommission an
Österreich


Datum: 15.5.2015, um 10:00 Uhr

Ort:
Haus der Europäischen Union
Wipplingerstraße 35, 1010 Wien

Bild(er) finden Sie nach Ende der Veranstaltung im AOM/Original Bild Service sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at, www.apa-fotoservice.at und www.picturedesk.com.

Rückfragen & Kontakt:

Robert Jolly
Presse- und Medienarbeit

Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich
Haus der Europäischen Union
Wipplingerstraße 35, A-1010 Wien
Tel.: +43-1-516.18.310 (direkt)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUK0001