Eurovision Song Contest: Alle Public Viewing-Standorte auf wien.at

Wien (OTS) - Alle Standorte mit Public Viewing-Möglichkeit anlässlich des EurovisionSong Contest 2015 in Wien werden auf wien.at in einer Stadtplan-Ansicht dargestellt. Darüber hinaus ergänzt eine Liste der Standorte den Überblick, wo an den drei Finaltagen öffentlich geschaut werden kann.
Die Public-Viewing-Standorte sind natürlich auch im mobilen wien.at-Stadtplan abrufbar.

Plätze zum Mitfiebern gibt es in der gesamten Stadt. "Highlight ist das Eurovision Village am Rathausplatz, der sich in der Woche des Song Contests in das größte Public-Viewing Areal der Stadt verwandelt", betont Stadtrat Christian Oxonitsch. "Alle WienerInnen und Gäste der Stadt sind eingeladen, dieses große Musikfest gemeinsam am Rathausplatz zu feiern!"

VeranstalterInnen von weiteren Public Viewing Events können ihr Angebot kostenlos in die Veranstaltungsdatenbank der Stadt Wien eintragen.

Alle Infos zum Public Viewing unter:
www.songcontest.wien.at/public-viewing

Der wien.at Stadtplan für unterwegs

Der wien.at-Stadtplan schlüsselt vielerlei Informationen zur Stadt grafisch auf. In periodischen Releases wird das Angebot stetig ausgebaut. Der Stadtplan ist webbasiert und kann auch über den Webbrowser eines Smartphones abgerufen werden. Es ist keine App-Installation erforderlich. Unterstützt werden die gängigsten mobilen Betriebssysteme iPhone OS, Android, Windows Phone und Blackberry OS. Der Stadtplan ist unter www.wien.at/stadtplan abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Michaela Zlamal
Mediensprecherin Stadtrat Christian Oxonitsch
+43 1 4000-81930
michaela.zlamal@wien.gv.at
http://www.oxonitsch.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005