Pfotenhilfe lädt zur Katzen-Informations-Veranstaltung am „Alten Markt“ in Salzburg

Mittwoch 13.05.2015 von 10:30 bis 13:30 erfahren Sie beim Florianibrunnen alles über die Notwendigkeit der Vermehrungskontrolle bei Freigängerkatzen

Wien/Lochen am See (OTS) - Seit Wochen läuft bei der Pfotenhilfe das jährliche Katzen-Kastrationsprojekt. Im Zuge dieser Kampagne wurden allein im letzten Jahr bei der Pfotenhilfe fast 400 Freigängerkatzen kastriert und anschließend wieder in ihrem gewohnten Revier freigelassen. Katzen, die Zugang zum Freien haben, müssen ausnahmslos kastriert werden - das schreibt das Österreichische Gesetz seit Jahren vor. Vielen scheint die Gesetzeslage jedoch nicht bewusst zu sein, was enorm zum Leid der österreichischen Streunerkatzen beiträgt. Nach einem gelungenen Informations-Event vor zwei Wochen am Taubenmarkt in Linz ist das Team der Pfotenhilfe am 13.05.2015 nun am Alten Markt in Salzburg anzutreffen und informiert Passanten und Interessierte von 10:30 bis 13:30 Uhr über dieses ernstzunehmende Thema.

"Streunerkatzen sind in Österreich zu einem immensen Problem geworden und wenn wir unsere Katzen, die Zugang zum Freien haben, nicht kastrieren lassen, führt dies zu einer explosionsartigen Vermehrung der Samtpfoten und zu immer größerem Tierleid", erklärt Sascha Sautner, Sprecher der Pfotenhilfe. "Aus diesem Grund veranstalten wir zu diesem Thema heuer erstmals Straßenaktionen, um Tierfreunde auf dieses Thema aufmerksam zu machen und Interessierten persönlich Frage und Antwort zu stehen", fügt der Tierschützer hinzu.

Vereinssprecher Sascha Sautner steht Tierfreunden und Medienvertretern vor Ort für alle Fragen und Informationen zum Thema Kastration von Freigängerkatzen zur Verfügung. Zusätzlich wird ein als Katze kostümierter Mitarbeiter des Vereins mit zahlreichen Katzenbabys aus Plüsch das Streunerleid optisch veranschaulichen. Das Team der Pfotenhilfe hofft auf zahlreiches Erscheinen und freut sich über Berichterstattung.

Rückfragen & Kontakt:

Verein PFOTENHILFE
Sascha Sautner
Diefenbachgasse 35
1150 Wien
+43 (0)664 848 55 61
sascha.sautner@pfotenhilfe.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PFH0001