LH Pröll zum heutigen Muttertag

„Das Miteinander in unseren Familien gibt uns Sicherheit und Geborgenheit“

St. Pölten (OTS/NLK) - Heute ist der zweite Sonntag im Mai, und an diesem Tag wird traditionell der Muttertag gefeiert. "Der Muttertag ist ein Fest der gesamten Familie", betonte dazu Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll am Sonntag in der Radiosendung "Forum Niederösterreich". "Das Miteinander in unseren Familien gibt uns Sicherheit und Geborgenheit, und Festtage wie der Muttertag tragen wesentlich dazu bei, dieses Miteinander zu fördern und zu stärken", so der Landeshauptmann.

Der Muttertag sei "auch eine gute Gelegenheit, den Müttern unsere Dankbarkeit zu zeigen", betonte Pröll: "Aber diese Dankbarkeit sollten wir immer wieder unter Beweis stellen. Nicht nur einmal im Jahr am Muttertag, sondern vor allem auch im Alltag."

Der Muttertag ist ein besonderer Tag für die gesamte Familie. Seitens des Landes Niederösterreich räumt man den Familien einen besonderen Stellenwert ein und setzt eine Vielzahl an Initiativen: vom Kindergarten für 2,5-Jährige bis hin zum Familienpass. "Wenn sich die Familien gut entwickeln können, dann kann sich auch das Land gut entwickeln", meinte dazu Landeshauptmann Pröll: "Darum ist uns die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein ganz besonderes Anliegen, und darum setzen wir auf die laufenden Verbesserungen unserer Betreuungsangebote. Denn wir wollen Partner der Familien sein und nicht Vormund der Eltern."

Der Landeshauptmann bedankte sich im Rahmen der Radiosendung auch "bei allen Müttern und Großmüttern, aber auch bei allen Pflegemüttern und Tagesmüttern" und betonte: "Ihre Leistungen verdienen größte Anerkennung!"

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
02742/9005-12172
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001